Zum Inhalt springen

Verbands-Info

9. Jänner 2019
Michael Frank ist ÖLSZ-Sportler des Jahres

Ehrungen ist Michael Frank inzwischen schon gewohnt. Doch diese Auszeichnung nimmt einen ganz besonderen Platz in der noch jungen Karriere des Eisenstädters ein. Das BTV-Talent wurde nämlich als einer von acht aus mehreren hundert Athleten des ÖLSZ Südstadt zum Sportler des Jahres gewählt.

Vier Mädchen und vier Burschen wurde diese Ehre im Jahr 2018 zu teil, einer davon war Michael Frank. Der Eisenstädter verbesserte sich in der ITF-Rangliste im vergangenen Jahr um über 1.400 Plätze und holte dazu auch den Doppel-Europameistertitel in Moskau, was mit dieser Auszeichnung belohnt wurde. „Es ist eine ganz besondere Ehre für mich, da ich unter hunderten anderen Sportlern der unterschiedlichsten Sportarten, die das Österreichische Leistungssport-Zentrum Südstadt besuchen, ausgewählt wurde“, freute sich der BTV-Schützling.

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

7. - 12. März 2019

Kim Kühbauer Österreichs beste U12-Spielerin

Die Wulkaprodersdorferin setzte sich bei den Österreichischen Meisterschaften in Neunkirchen im U12-Bewerb der Mädchen durch. Im Schatten der Sieger zeigten aber auch weitere BTV-Talente groß auf. Leonie Rabl wurde Dritte, Matthias Ujvary bei den...

Verbands-Info

28. Februar 2019

Michael Frank für Europameistertitel geehrt

Am vergangenen Sonntag lud Landeshauptmann Hans Niessl in Lisztzentrum in Raiding um Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften für Verdienste um das burgenländische Sportgeschehen zu würdigen. Mit dabei war auch BTV-Talent Michael Frank.