Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

31. Juli - 6. August 2017
Michael Frank holt sich seinen ersten ETA-Titel

Die Serie des Michael Frank beim UTC Haid Junior Open nahm auch im Endspiel kein Ende. Der Eisenstädter besiegte den Serben Stefan Ilic mit 2:6, 6:3 und 6:2 und durfte damit zum ersten Mal den Siegerpokal auf ETA-Ebene entgegennehmen.

Lediglich zwölf Spiele gab Michael Frank in seinen ersten vier Begegnungen auf der Anlage des UTC Haid ab, ehe er es im Halbfinale mit dem Samuil Konov zu tun bekam. Und die Nummer zwei der Setzliste gab gleich von Beginn weg ordentlich Gas, holte sich den ersten Durchgang im Eilzugstempo mit 6:2. „Da habe ich ziemlich schlecht gespielt“, erklärt Frank. Doch der Burgenländer, seinerseits an Position zwölf gereiht, hatte so gar keine Lust die Reise nach Hause anzutreten und drehte unglaublich auf. Der Bulgare war in der Folge chancenlos und konnte nur noch ein Game für sich entscheiden. Das Finalticket war am Ende souverän gelöst.

 

Auch im Endspiel sollte der erste Durchgang verloren gehen. Doch dieses Mal konnte sich das BTV-Talent nicht vorwerfen. „Ich habe sehr gut gespielt, aber er hat mir einfach jeden Ball eingebaut“, nahm es Frank mit dem Selbstvertrauen von fünf Siegen in Serie gelassen. Im zweiten Satz sollte sich das Blatt dann auch wenden. Der Nordburgenländer schaffte ein Break, welches seinen Gegner aus dem Tritt brachte. („Das hat ihn etwas deprimiert.“) Die Folge war eine Gala des Michael Frank, der sich nicht nur den zweiten Durchgang mit 6:3 holte, sondern in der Entscheidung gleich mit 5:1 davonzog. Die halbe Miete, bei 6:2 beendete Frank das Spiel zu seinen Gunsten.

 

Detailergebnisse:

http://te.tournamentsoftware.com/sport/draw.aspx?id=658E6E98-9C06-44E8-B119-B3FB0EB8AEB0&draw=1

Top Themen der Redaktion

DIE NEUE AUSLOSUNG IST SEIT SONNTAG 13 UHR ONLINE

Da es in einigen Klassen zu Änderungen gekommen ist, haben die Vereine bis kommenden Dienstag, dem 26.05.2020 bis 12:00 Uhr nochmals Zeit, dem BTV (info@tennisburgnland.at) Terminänderungen der Heimspiele zu schicken.

COVID-19BundesligaSenioren

23. Mai 2020

Bundesliga-Senioren: Das Frühjahr wurde abgesagt

Helmut Köck, der Vorsitzende der Bundesliga-Senioren, hatte den Vereinen betreffend der Frühjahrsmeisterschaft schlechte Nachrichten zu überbringen: „Schweren Herzens musste die Entscheidung getroffen werden, die Spiele der gesamten...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.