Turniere Kids & Jugend

25. März - 27. März 2017
Matthias Ujvary: Viertelfinale in Budapest

Das Talent des UTC Güssing ging am vergangenen Wochenende beim „Park Kupa“, einem sehr stark besetzten U14-Turnier in Ungarns Hauptstadt Budapest, an den Start. Nach drei souveränen Siegen musste sich das BTV-Talent erst im Viertelfinale geschlagen geben.

Da der Südburgenländer in Ungarn über kein Ranking verfügt, musste Ujvary in die Qualifikation. Diese Hürde nahm das Ausnahmetalent gegen die Nummer eins der Quali-Setzliste, Benedek Tomori, locker mit 6:4 und 6:2. Es sollte aber noch besser kommen. Das BTV-Ass setzte sich in Runde eins glatt durch und ließ im Achtelfinale der Nummer fünf Ungarns im U14-Jahrgang, Noel Pall, beim 6:2 und 6:0 nicht den Funken einer Chance. Auch im Viertelfinale sah es zunächst sehr gut für den Burgenländer aus. Gegen die ungarische Nummer sechs führte Ujvary in Durchgang eins mit 4:1, doch dann spielte Merse Milán Deli groß auf und ließ dem Güssinger trotz enger Games keinen Spielgewinn mehr.

 

Weiter geht es für Ujvary mit einem Lehrgang der U14-Nationalmannschaft Österreichs. Danach steht ein Kategorie II-Turnier auf dem Programm, ehe es mit Österreichs U14 nach Maribor geht. Dazwischen wird natürlich fleißig trainiert. Beim Turnier in Ungarn wurden auch Kontakte geknüpft. So steht auch eine Trainingsgemeinschaft mit Erstrundengegner Noel Pall im Raum.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

19. - 25. Juni 2017

Gute Punkte für David Pichler in Budapest

Bei den Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf wurde Burgenlands Nummer eins schmerzlich vermisst. Grund für die Absage, welche dem sympathischen Nordburgenländer sehr schwer fiel, war die Punktejagd für die ATP-Rangliste. Pichler sorgte dann auch...

Kids & Jugend Verbands-Info Turniere

BTV KIDS TROPHY STARTET AM WOCHENENDE

Der Startschuss zur Premiere der „BTV KIDS TROPHY“ wird am kommenden Wochenende in Andau und Rust gegeben. Alle interessierten Kids ab ca. 7 Jahren, die über Tennis Grundfertigkeiten verfügen, sind aufgerufen daran teilzunehmen.

Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017

ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen...