Zum Inhalt springen

Turniere

Matthias Ujvary stürmt ins Finale

Nicht zu bremsen war der Güssinger Matthias Ujvary auf seinem Weg ins U12-Endspiel des SIMACEK ÖTV-Jugend Circuit-Turniers in Fürstenfeld. In vier Spielen überließ das BTV-Talent seinen Gegnern nur neun Gamegewinne, ehe es im Endspiel gegen Paul Werren richtig spannend wurde.

Der Wiener holte sich den ersten Durchgang mit 3:6, doch der Burgenländer gab sich nicht geschlagen, konterte mit einem klaren 6:2 im zweiten Durchgang. Damit war das Pulver aber leider verschossen, Werren zog im Entscheidungssatz davon und durfte nach einem 6:1 den Siegerpokal in Empfang nehmen. Im Doppel gingen die beiden Finalisten gemeinsam ans Werk und belegten nach einer klaren Semifinal-Niederlage gegen David Wallechner (NÖTV) und Jan Kobierski (STTV) den dritten Platz.

Für die weiteren Burgenländer Piet Luis Pinter, Benedikt Szerencsits und Katharina Oswald war das Turnier nach dem ersten Antreten zu Ende.

Detailergebnisse:
tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENAT.woa/wa/tournamentMatchesReport

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

NACHRUF FÜR ING. HANS HADEK

Ein engagierter Funktionär und guter Tennisfreund, Ing. Hans Hadek ist am 20.02. von uns gegangen. Der Burgenländische Tennisverband trauert um einen langjährigen Unterstützer des burgenländischen Tennissports.

Turniere Kids & Jugend

14. - 19. Februar 2019

ÖTV-Jugend Circuit: Kim Kühbauer doppelt erfolgreich

Der Freizeit- und Sportaktivpark in Bad Waltersdorf war für Kim Kühbauer definitiv eine Reise wert. Die Wulkaprodersdorferin holte sich den Titel im U12-Einzel und mit Lilah Havel (WTV) auch den Sieg im Doppel-Bewerb.

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 16. Februar 2019

ÖMS: Pichler und Weinhandl schnappen sich Titeln

David Pichler agierte bei den Österreichischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse in Wolfsberg vor allem in den Doppelbewerben sehr erfolgreich, Hans-Peter Kaufmann lieferte an selber Stelle eine Talentprobe ab und Clemens Weinhandl wurde bei den...