Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

19. August 2022
Matthias Ujvary holt sich den Turniersieg in Renningen

Mit einer beeindruckenden Siegesserie von fünf Zwei-Satz-Erfolgen in Folge eroberte der Güssinger den Titel beim ITF-Kategorie-2-Turnier in Baden-Württemberg.

Toller Erfolg für Matthias Ujvary (UTC Raika Güssing/ITF 105), der das ITF-Turnier der Kategorie 2 in Renningen/Rutesheim in souveräner Manier gewann und sich damit erstmals eine Einzel-Trophäe auf dieser Turnierstufe holte. Der 18-jährige Burgenländer blieb gegen den Bosnier Fatih Sisic, den Franzosen Loan Lestir, den Schweden Kevin Edengren, den Serben Nikola Zekic sowie gegen dessen Landsmann Zoran Ludoski im Endspiel ohne Satzverlust. Deutschland bleibt damit für den Güssinger ein guter Boden: Im Mai hatte Ujvary gemeinsam mit Joel Schwärzler den Doppeltitel beim Kategorie-2-Turnier in Hannover gewonnen. In Renningen/Rutesheim war für Ujvary/Schwärzler im Halbfinale Endstation.

Vor knapp zwei Wochen erreichte Ujvary in Kottingbrunn ein weiteres Saisonziel: Beim dortigen 15.000-Dollar-Turnier überstand er erstmals bei den Erwachsenen eine Runde und wird damit in der zum zweiten Güssinger nach Georg Novak Anfang der 2000er-Jahre, der im ATP-Ranking aufscheint.

Detailergebnisse:

J2 Renningen.Rutesheim 2022 Tennis Tournament | ITF (itftennis.com)

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

5. Dezember 2022

Der BTV feierte sein 70 Jahr-Jubiläum

Der Vorstand des Burgenländischen Tennisverbands lud am vergangenen Freitag ins Sport-Hotel-Kurz nach Oberpullendorf, um einerseits die Generalversammlung 2022 abzuhalten und andererseits zu einem Festbankett anlässlich des 70jährigen…