Verbands-Info

Matchkaiser 2010

Wir belohnen die fleißigsten Spieler im Verein. Wer spielt die meisten Matches in seinem Club?

„Mit dieser Jahreswertung wollen wir all jene Tennisspieler ehren, die durch ihr häufiges Spielen einen maßgeblichen Beitrag zum Betrieb am Tennisplatz liefern.“

Alle vereinsinternen Matches vom 1. Mai – 30. September 2010, die im „nu-System“ eingegeben werden, kommen in die Wertung. Einzel, Doppel, Mixed

Egal ob gewonnen oder verloren, jedes Match zählt: Einzelspiele + Ranglistenmatches + Clubmeisterschaft + sonstige vereinsinterne Turniere

Gewertet werden: alle vereinsinternen Matches Voraussetzung: die Spiele müssen im „nu-System“ erfasst sein !!!


Zeitraum: 1. Mai – 30. September 2010

Clubaushang für den MATCHKAISER (ppt)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.