Zum Inhalt springen

Liga

20.12.2016-31.01.2017
Klasseneinteilung und Meisterschaftstermine 2017

Das Wettspielreferat gibt die Klasseneinteilung für die Meisterschaft 2017 bekannt. Stand 20.12.2016 - nach den Abmeldungen!

Klasseneinteilung für die Meisterschaft 2017
http://www.tennisburgenland.at/liga/allgemeine-klasse.html

Änderungen und Druckfehler vorbehalten!


Sollte Ihr Verein in Betracht ziehen, eine Mannschaft abzumelden oder zurück zuziehen, dann ist hierfür der 15.12. des Jahres der letztmögliche Termin.
Schriftliche Abmeldungen bitte an info@tennisburgenland.at schicken.
Es werden nur E-Mails vom Obmann bearbeitet.

 

Termine/Ersatztermine für die Meisterschaftsaison 2017
Hier finden Sie die Termine und Ersatztermine für die Meisterschaftsaison 2017Die Meisterschaft 2017 beginnt am 06.05.2017!
Die Termine für die Play-off's sind noch offen. FRISTEN FÜR DIE MM 2017
  • 01.11. - 15.12.2016 Abmeldung von Mannschaften, schriftlich an info@tennisburgenland.at
  • 31.12.2016 Festschreibung der ITN-Werte, Rundung auf 1/10
  • 01.01. - 31.01.2017 Online-Nennung der Mannschaften
  • 01.02. - 15.02.2017 Online-Nennung der Spielerlisten

  • Nachmeldefrist: 16.02. – 15.03. Nachnenngebühr: € 35,- pro Spieler
  • Nachmeldefrist: 16.03. – 15.04. Nachnenngebühr: € 100,- pro Spieler

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseLiga

10. Juni 2021

Landesliga A 2021: Neuer Partner und spannendes Format

Die Vorrunden der Landesligen A bei Damen und Herren sind beendet, nun geht es in die heißeste Saisonphase. Immer mit dabei der neue Medienpartner. Die BVZ (Anm.: Burgenländische Volkszeitung) begleitet das Tennisgeschehen im Burgenland seit Beginn…

TurniereKids & Jugend

9. Juni 2021

ETA-Tour: Leonie Rabl in Budapest unantastbar

Die Rohrbacherin ließ beim Sori Cup in Ungarns Hauptstadt ihren fünf Konkurrentinnen im Einzelbewerb der U16 nicht den Funken einer Chance und holte sich ungefährdet einen Sieg, der gleich 26 Plätze im ETA-Ranking brachte.

TurniereKids & Jugend

9. Juni 2021

ÖTV-Einladungsturnier: Theo Kojnek erneut im Spitzenfeld

Schwechat/Rannersdorf scheint ein guter Boden für Theodor Kojnek (TC Nickelsdorf). Nach seinem ersten Sieg bei einem ÖTV Kids-Turnier Anfang Mai spielte sich das BTV-Talent bei einem Einladungsturnier der U9 erneut ins Spitzenfeld.