Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse Liga

21. Mai 2017
Klare Siege bei den Herren

Der UTC Oberwart machte machte mit einem 7:2-Erfolg über Tabellenführer Bad Sauerbrunn einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung bei den Herren in der Landesliga A. Bei den Damen setzte sich Mönchhof im Spitzenspiel gegen Neudörfl mit 4:3 durch.

Herren Landesliga A

Die Südburgenländer musste beim Spitzenspiel in Bad Sauerbrunn zwar auch Clemens Weinhandl verzichten, boten dafür aber den ehemaligen ATP-Top-200-Spieler Kamil Capkovic auf. Schon nach den Einzeln stand der Sieg des Vorjahresmeisters mit 5:1 fest. Weil dann auch noch zwei Doppelbegegnungen gewonnen wurden entführten Klaus Kojnek und Co. die vollen Punkte vom Titelkonkurrenten. Heikel erscheint die Lage für Neustift und den TC Sport-Hotel-Kurz im Abstiegskampf. Die Südburgenländer unterlagen in ihrer Schnittpartie Neusiedl mit 3:6. Abstiegskonkurrent Oberpullendorf ging nach einem 2:4 nach den Einzeln bei der Doppelaufstellung volles Risiko und verlor mit 2:7. „Wir wollten versuchen, vor den Entscheidungsspielen am Ende der Saison einen Sieg einzufahren“, erklärt Mannschaftsführer Philipp Kautz die riskante Doppel-Aufstellung.

 

Damen Landesliga A

Ein sehr enges Duell lieferten sich der TC Mönchhof und der TC Habeler-Knotzer Neudörfl. Letztendlich entscheidend war der hart umkämpfte Sieg von Johanna Küffler gegen Simone Schärf. Die Mönchhoferin setzte sich mit 5:7, 7:6 und 7:6 durch und brachte ihr Team nach den Singles mit 3:2 in Führung. Ein Vorsprung, der nicht mehr aus der Hand gegeben wurde. Eisenstadt verschaffte sich mit einem klaren 5:2-Erfolg über Neutal etwas Luft im Kampf gegen den Abstieg, die Aufsteigerinnen des TC Unterpetersdorf blieben beim 1:6 in Neudörfl, das weiterhin auf Titelkurs segelt, das erste Mal in dieser Saison punktelos.

 

Detailergebnisse Landesliga:

https://www.tennisburgenland.at/liga/allgemeine-klasse.html

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

20. Juni 2018

ÖMS 2018: Burgenländer-Tag brachte zwei Siege

Was der THIEMStag bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle ist, ist der Dienstag bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf. Denn der erste Tag des Hauptbewerbs war der Burgenländer-Tag. Nach der Reihe marschierten David...

Allgemeine Klasse Turniere

19. Juni 2018

ÖMS 2018: BTV-Kleeblatt im Einsatz

Heute, Dienstag, startet der Hauptbewerb der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Mit Karoline Kurz, Rudolf Kurz, David Pichler und Tobias Pürrer sind gleich vier Burgenländer im Einsatz. Michael Frank scheiterte im Quali-Finale an...

Allgemeine Klasse Turniere

18. Juni 2018

ÖMS 2018: Michael Frank im Quali-Endspiel

Als einziger von sieben rot-goldenen Startern überstand Michael Frank in Oberpullendorf die ersten beiden Qualifikationsrunden. Heute, Montag, um 16 Uhr geht es für den Eisenstädter um den Einzug in den Hauptbewerb.