Verbands-Info

KIDS U8- und KIDS U9-Mannschaftsmeisterschaft 2013

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2013 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklassen KIDS U8 und KIDS U9 durch. Die Bewerbe werden an einem Spielort abgehalten und in Turnierform gespielt, wobei jeder teilnehmenden Mannschaft zumindest 2 Begegnungen garantiert werden.

Termin:  Samstag, 21.9.2013 (evtl. Vorrunde) und Sonntag 22.9.2013

Ort:    Tennis- und Freizeitcenter Habeler-Knotzer, 7201 Neudörfl, Fabriksgelände 9

Bewerbe:
KIDS U8 – Mädchen des Jahrgangs 2005 und jünger
KIDS U8 – Offener Bewerb (Burschen & Mädchen) des Jahrgangs 2005 und jünger
KIDS U9 – Mädchen des Jahrgangs 2004 und jünger
KIDS U9 – Offener Bewerb (Burschen & Mädchen) des Jahrgangs 2004 und jünger

Grundsätzlich kommen die aktuell gültigen Durchführungsbestimmungen für die Tennis-Mannschaftsmeisterschaft des BTV zur Anwendung.

Anmeldung:  per eMail an den Jugendreferenten Harald Kicker: jugendreferent@tennisburgenland
Angabe von: Verein, Mannschaft, Bewerb, Mannschaftsführer mit Kontaktdaten, SpielerInnen mit Geburtsdatum
Die Nennung ist bei Erhalt eines Bestätigungsmails gültig.

Nenngeld:  keine Nenngebühr

Nennschluss:  Sonntag, 8.9.2013
Die einzelnen Bewerbe werden ab 3 teilnehmenden Mannschaften ausgetragen.

Auslosung:  Montag, 16.9.2013 – inklusive Bekanntgabe der Spieltermine 

Ausschreibung (pdf)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.