Zum Inhalt springen

Turniere

Kids Summer Race Masters

Das Burgenland war beim Kids Summer Race Masters des 1. TC Kaiserebersdorf in Rannersdorf mit drei Talenten vertreten. Berend Tusch (ASKÖ TC Hornstein) und Piet Luis Pinter (TC Schattendorf) eroberten jeweils Rang drei, Anna Nyikos (TV Pamhagen) scheiterte in der Vorrunde.

Berend Tusch gestaltete seine Vorrundengruppe C bei den U9-Burschen souverän. Nach drei Spielen standen drei Siege mit einem Game-Verhältnis von 24:4 zu Buche. Im Viertelfinale ließ er seinem oberösterreichischen Gegner Raphael Goldfuhs mit 6:0 und 6:0 nicht den Funkten einer Chancen. Im Semifinale kam es dann zum Duell mit dem starken Wiener Lukas Steindl. Das BTV-Talent spielte toll mit hatte in den entscheidenden Momenten allerdings nicht das Glück auf seiner Seite und unterlag mit 6:7 und 6:7. Steindl holte sich im Anschluss den Turniersieg.

Auch Piet Luis Pinter fegte mit drei Siegen durch die Vorrunde der U11-Burschen. Im Viertelfinale wurde der Schattendorfer vom Niederösterreicher Marc Schmoll vor allem im zweiten Durchgang voll gefordert. Nach dem 6:2 und 6:4-Erfolg war dennoch Schluss, da Pinter am abschließenden Sonntag bei den Mannschaftsmeisterschaften in Oberpullendorf engagiert war, und daher sein Halbfinale w.o. geben musste.

Nichts zu holen gab es für Anna Nyikos im U10-Bewerb der Mädchen. Die Pamhagenerin erlitt in einer starken Vorrundengruppe mit Angelina Wacher (VTV, spätere Vierte) und Hannah Stromberger (OÖTV, spätere Zweite) zwei klare Niederlagen.

Top Themen der Redaktion

TurniereSenioren

8. - 12. Mai 2019

BTV-Senioren-LM 2019: Viermal Norden – einmal Süden

In fünf Bewerben ermittelten die BTV-Senioren im Tennis- und Freizeitzentrum Neudörfl ihre Landesmeister. In vier Altersklassen feierten die auch zahlreicher vertretenen Spieler aus dem Nordburgenland Siege, einmal ging der Titel ins Südburgenland.

Allgemeine KlasseTurniere

9. - 13. Mai 2019

BTV-LM 2019: Boris Novak und Katharina Oswald gewinnen

Der neuen burgenländischen Landesmeister in der Allgemeinen Klasse heißen Boris Novak (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) und Katharina Oswald (UTC Raika Güssing). Beide kamen mit den schwierigen Bedingungen in Pöttsching am besten zurecht.

Allgemeine KlasseTurniere

13. Mai 2019

ÖMS 2019: David Pichler doppelter Staatsmeister

Besser hätte die Turnierwoche in Oberpullendorf für David Pichler wohl nicht laufen können. Der Osliper entzauberte im Einzel-Semifinale den Turnierfavoriten Dennis Novak (ATP 121) und setzte sich in der Neuauflage des Vorjahres-Endspiels mit 6:3 und...