Zum Inhalt springen

Verbands-Info

KIDS – Sichtungs- und Trainingstag

Der Burgenländische Tennisverband führt wieder einen Trainings- und Sichtungstag für alle KIDS-Altersklassen (U8, U9, U10) durch und möchte alle interessierten KIDS, deren Eltern und/oder Trainer dazu einladen.

Bei diesem Trainings- und Sichtungstag stehen neben technischen Übungen auch Matchtraining und sportmotorisches Training auf dem Programm.

Altersklassen:   
  U8      Mädchen und Burschen    Jahrgang 2004 und jünger
  U9      Mädchen und Burschen    Jahrgang 2003
  U10    Mädchen und Burschen    Jahrgang 2002

Ort:       
  Tennisanlage des TC Raiffeisenbank St. Margarethen
  7062 St. Margarethen, Sportplatzgasse

Datum:       
  Samstag, 7. Juli 2012  -  ab 14 Uhr

Anmeldung:   
  bis Mittwoch, 4. Juli 2012
  bei Markus Pingitzer – eMail an:  markus.pingitzer@tennisburgenland.at

Im Rahmen des Trainingstages erfolgt auch die Qualifikation für das BTV-Kaderteam für den „ÖTV Kids Tennis Team Cup Austria 2012“, welcher vom 30. Juli bis 2. August 2012 in Leibnitz stattfindet. Die besten Mädchen und Burschen werden dazu vom BTV eingeladen, an dieser tollen Veranstaltung mit Rahmenprogramm teilzunehmen. Nähere Informationen werden zum Abschluss des Trainingstages bekannt gegeben.

Auschreibung (pdf)

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme und einen intensiven, abwechslungsreichen Trainingstag

Top Themen der Redaktion

BTV-KIDS-TROPHY 2018

Alles Termine und Austragungsorte der BTV-KIDS-TROPHY 2018 sind jetzt online auf der BTV-Homepage abrufbar.

Turniere Kids & Jugend

18. - 22. Mai 2018

Rabl/Kühbauer in Anif auf Platz zwei

Leonie Rabl (TC Rohrbach) und Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) spielten sich beim ÖTV-Turnier der Kategorie II in Anif mit drei Siegen bis ins U12-Doppel-Endspiel, wo sie knapp im Match-Tiebreak unterlagen.

Bundesliga Allgemeine Klasse

21. Mai 2018

Herren BL2: „nur“ ein Punkt in Gratkorn

Mit dem Ziel den Sieg zu holen machten sich die Herren des TC Haydnbräu Sankt Margarethen am Pfingstmontag auf den Weg nach Gratkorn. Die Heimreise aus der Steiermark mussten die Burgenländer nach einigen Problemchen schlussendlich mit „nur“ einem...