Zum Inhalt springen

Turniere

Karoline Kurz in Antalya im Einsatz

Die Oberpullendorferin erreichte bei ihrem ersten Antreten in Antalya (Türkei) die zweite Runde. Dort unterlag sie der Ungarin Vanda Lukacs in einem engen Spiel mit vielen Chancen.(Foto: Ernst Zotl)

„Bei den vier Satzbällen im ersten Durchgang war ich zweimal zu passiv und zweimal hat sie stark abgewehrt“, schildert Karo Kurz die Geschehnisse in einem Satz, den sie schlussendlich mit 6:7 verlor. Auch im zweiten blieben etliche Chancen ungenutzt. So reichte eine 5:1-Führung und drei weitere Satzbälle abermals nicht zum Satzgewinn. „Bei den Satzbällen im zweiten hat sie richtig gut gespielt, da kann ich mir nichts vorwerfen“, meinte Kurz. „Ich muss einfach für die nächsten Matches daraus lernen.“

Die Gelegenheit um es wieder besser zu machen bietet sich schon in dieser Turnierwoche. In Runde eins des $ 10.000-Turniers in Antalya bekommt es die Oberpullendorferin mit der bulgarischen Qualifikantin Aleksandra Draganova zu tun.

Top Themen der Redaktion

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Matthias Ujvary bei Österreichs U14 im Einsatz

Große Ehre für Matthias Ujvary. Der Güssinger wurde von U14-Nationaltrainer Franz Kresnik an der Seite von Jan Kobierski und Paul Werren ins Team für den Tennis Europe Winter Cup in Ronchi Die Legionari (Italien) einberufen.

Senioren Turniere

6. Februar 2018

Clemens Weinhandl Sieger bei European Open

Seefeld war zum bereits 42. Mal Austragungsort der European Open und einmal mehr war dieses Turnier sehr prominent besetzt. So zeigten einige ehemalige Davis Cuppern, unter anderem der Schwede Henrik Holm, immerhin eine ehemalige Nummer 17 im ATP...