Verbands-Info

Jugendmannschaftsmeisterschafts-Finale 2011

Am Sonntag den 11.9.2011 finden im Tenniscenter Habeler/Knotzer in Neudörfl die Finalspiele der diesjährigen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft statt.

Wir gratulieren jenen Jugend-Mannschaften, die sich für die Finalspiele der BTV-Jugend-Mannschaftsmeisterschaft 2011 qualifiziert haben!

Die Finalspiele finden am Sonntag, 11. September 2011 im Tenniscenter Habeler/Knotzer in Neudörfl statt. Die ersten Spiele starten ab 10:00 Uhr, die genaue Spielzeit der betreffenden Mannschaften entnehmen Sie bitte aus dem beigefügten Final-Spielplan. Weiters ersuchen wir, spätestens 15 Minuten vor Beginn der angesetzten Spielzeit im Tenniscenter einzutreffen. Die Organisation vor Ort übernimmt unser Jugendreferent Harry Kicker.

Bei Schlechtwetter oder Unbespielbarkeit der Freiplätze wird in der Tennishalle des Tenniscenters Habeler/Knotzer (Teppich-Granulat) gespielt.

Bei Fragen könnt Ihr Harry Kicker gerne unter der Telefonnummer 0664 4554230 oder unter jugendreferent@tennisburgenland.at erreichen.

Spielplan für die Finale der BTV-Jugend-Mannschaftsmeisterschaft 2011

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

19. - 25. Juni 2017

Gute Punkte für David Pichler in Budapest

Bei den Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf wurde Burgenlands Nummer eins schmerzlich vermisst. Grund für die Absage, welche dem sympathischen Nordburgenländer sehr schwer fiel, war die Punktejagd für die ATP-Rangliste. Pichler sorgte dann auch...

Kids & Jugend Verbands-Info Turniere

BTV KIDS TROPHY STARTET AM WOCHENENDE

Der Startschuss zur Premiere der „BTV KIDS TROPHY“ wird am kommenden Wochenende in Andau und Rust gegeben. Alle interessierten Kids ab ca. 7 Jahren, die über Tennis Grundfertigkeiten verfügen, sind aufgerufen daran teilzunehmen.

Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017

ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen...