Verbands-Info

Judy Murray und Toni Innauer referieren in LINZ

Nach Toni Nadal und Nick Bollettieri werden heuer Judy Murray und Toni Innauer für alle Tennis-Interessierten bei der jährlichen ÖTV-Fortbildungsveranstaltung Vorträge halten.

Anlässlich des Generali Ladies Linz, das heuer sein 25-jähriges Jubiläum feiert, präsentiert der ÖTV gemeinsam mit Veranstalterin Sandra Reichel (Firma Matchmaker) ein interessantes Side Event. Die Mutter von Andy Murray, dem Tennis-Ass aus Schottland, wird über ihre Erfahrungen als britische Fed-Cup-Kapitänin berichten und über Österreichs Situation im internationalen Damentennis sprechen. Außerdem wird sie in einer Praktischen Einheit am Platz ihr Projekt „Miss Hits“ vorstellen, das sich damit beschäftigt, wie man 5- bis 8-jährige Mädchen zum Tennissport bekommt und bei ihnen Lust auf Freundschaft und Spaß beim Spiel weckt. „Ein Thema, das dem Österreichischen Tennisverband ein großes Anliegen ist“, sagt ÖTV-Präsident Robert Groß.  

Der Olympiasieger und Weltmeister im Skispringen, Mag. Toni Innauer, wird zudem über „Leistungskultur im Spitzensport“ sprechen und aus seiner eigenen Erfahrung als Sportler, Trainer und Sportmanager berichten. Themen wie: Sportpsychologie, Talent, Innovationsbereitschaft und Teamgeist sowie Professionalisierung und Rivalität im Team werden allen Tennis Interessierten Zuhörern näher gebracht. Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit mit Jugendlichen am Tennisplatz sind garantiert.


ÖTV-TENNIS-SEMINAR 2015
Datum: 11. Oktober 2015
Ort: Tips Arena Linz, Ziegeleistraße 76, 4020 Linz
Vortragende: Judy Murray, Mag. Toni Innauer, Mag. Judith Draxler und Dr. Björn Krenn

Vorläufiges Programm:

  • 08:30 - 09:00 Uhr: Anmeldung
  • 09:00 - 09:30 Uhr: Begrüßung und Eröffnung durch Mag. Thomas Hammerl
  • 09:30 - 11:00 Uhr: Mag. Judith Draxler und Dr. Björn Krenn - Persönlichkeitsentwicklung /Mentalcoaching im Nachwuchstennis
  • 11.00 – 12.00 Uhr: JUDY MURRAY – über ihre Erfahrungen als Damen Fed Cup Teamchefin und ihr Programm „Miss Hits - wie man junge 5 bis 8-jährige Mädchen für den Tennissport begeistert“ (Vortrag auf Englisch)
  • 12:15 - 13:30 Uhr: MITTAGESSEN
  • 13:45 - 14:45 Uhr: JUDY MURRAY: Praktische Übungen am Tennisplatz (in englischer Sprache)
  • 14.45 – 15:00 Uhr: Meet & Greet mit Fotomöglichkeit
  • 15.15 – 15.30 Uhr: Trainerprogramm präsentiert von Tennis-Point
  • 15.30 – 17.00 Uhr: Mag. Toni Innauer: "Leistungskultur im Spitzensport – Quervergleich Tennis mit Skispringen“
  • danach Meet & Greet mit Fotomöglichkeit

Theorie: Tips Arena VIP Bereich, Ziegeleistraße 76, 4020 Linz
Praxis: Tips Arena Center Court, Ziegeleistraße 76, 4020 Linz
Mittagessen: Tips Arena, Lobby, Ziegeleistraße 76, 4020 Linz

Teilnahmegebühr inklusive Mittagessen: € 140,--
Ermäßigter Preis für ÖTV-Lizenzcoaches: € 90,--
Jugendliche bis 18 Jahre: € 50,--
Kombipakt: ÖTV-Lizenz für 2016 inkl. Teilnahmegebühr und Mittagessen: € 179,--

Anmeldung: bis spätestens 7. Oktober 2015
Einzahlung: Die Anmeldegebühr ist bei der Anmeldung per Überweisung bis spätestens 7. Oktober 2015 zu bezahlen:

Österreichischer Tennisverband, IBAN AT15 1100 0096 5441 5000, BIC BKAUATWW, Konto 09654415000, BLZ 12000

Hier geht's zur Anmeldung »»

Judy Murray

Published: <time class="text-muted" pubdate="pubdate">2015-07-02</time>

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 15. August 2017

Tennisoutlet Trophy – TC Illmitz 2017

Stefan Gartner (UTC Sportstadt Oberwart), Martin Szemethy (TC Wallern) und Alina Krejca (TV Pamhagen) heißen die Sieger bei der Tennisoutlet-Trophy in Illmitz, welche mit 78 Teilnehmern sehr gut besucht war.

Turniere Kids & Jugend

7. - 12. August 2017

Einzel-Semifinale und Doppeltitel in Zell am See

Zwei Österreicher drückte dem Europe Junior Tour-Turnier in Zell am See ihren Stempel auf. Einer davon war der Eisenstädter Michael Frank. Er erreichte im Einzel das Semifinale und gewann mit Lukas Neumayer den Doppel-Bewerb.