5. - 30. Jänner 2017
Jänner: Monat der Landesmeisterschaften

Nur wenig Anlaufzeit gibt es für Burgenlands Tennisakteure im Jahr 2017. Gleich im ersten Monat des Jahres stehen die Hallenlandesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse, der Kids und Jugend sowie jene der Senioren auf dem Programm.

Den Beginn machen die Damen und Herren der Allgemeinen Klasse im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf. Schon morgen Mittag endet der Nennschluss. Ab Donnerstag, den 5. Jänner starten die Bewerbe.

 

Zwei Wochen später sind die zukünftigen Hoffnungen des Burgenlandes an der Reihe. In der Tennishalle BAKL Oslip wird vom 20. bis 22. Jänner in den Altersklassen U8 bis U16 um die begehrten Landestitel gerittert.

 

Den Schlusspunkt eines aufregenden Monats setzen die Senioren, welche vom 26. bis 30. Jänner in der Tennishalle Breitenbrunn ihre Besten ermitteln.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.

Allgemeine Klasse Turniere

21. Juni 2017

ÖMS: Alle Herren schon out

Drei burgenländische Hoffnungen starteten am Dienstag ins Hauptfeld der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Den Sprung in Runde zwei schaffte lediglich Eva Nyikos. Rudolf Kurz und Tobias Pürrer schieden aus.

Allgemeine Klasse Turniere

20. Juni 2017

ÖMS: Heute startet der Hauptbewerb

Drei der vier burgenländischen Vertreter sind heute Nachmittag im Einsatz. Den Beginn macht Hausherr Rudolf Kurz um 13 Uhr. Gestern scheiterte mit dem Neudörfler Michael Thaler die letzte rot-goldene Qualifikationshoffnung.