Zum Inhalt springen

Verbands-Info

!!! ITN-AB 2009 WIRD IN DER MM NACH DIESER NUMMER GEREIHT !!!

Die 9 Landesverbände haben nun die Ersteinstufung aller Spieler bezüglich der "International Tennis Number" abgeschlossen. In den nächsten Monaten wird von einem Expertenteam eine ÖTV-Gesamtliste erstellt, die 2009 auch für die Reihung in der MM verpflichtend ist.

<font size="4"><strong><u>Liebe Funktionäre und Vereinsmitglieder!</u></strong></font>

<font size="4">Der Österreichische Tennisverband und seine 9 Landesverbände arbeiten im Moment an der Finalisierung der "International Tennis Number" (kurz: ITN). Nach Abgabe der Ersteinstufungslisten der Landesverbände soll Mitte des Jahres von einem Expertenteam eine österreichweite Gesamtliste entstehen, die im Jahr 2009 sowohl für die Reihung in der Mannschaftsmeisterschaft als auch für Breitensportturniere herangezogen wird.</font>

<font size="4">Infos zu den vorläufigen Arbeitsschritten finden Sie </font><font title="folder/186/ITN_Status_quo_Neu.pdf" size="4" target="_blank">hier.</font>

<font size="4">Die <strong><u>Veränderung Ihrer persönlichen ITN</u></strong> nach einem "Head to Head-Spiel"&nbsp;ist </font><font size="5"><font size="4">hier</font> </font><font size="4">ersichtlich.</font>

<font size="4">Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die ITN ein unumgängliches Thema in der Zukunft des Tennissports werden wird und bitten Sie, sich über die Details unter: </font><font size="4">http://www.itftennis.com/itn/</font><font size="4">&nbsp;zu informieren.</font>

<font size="4">Mit freundlichen Grüßen!</font>

<font size="2">Burgenländischer Tennisverband</font>

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…