Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

5. Jänner 2021
ITF-Tour: Erneuter Doppel-Sieg für David Pichler

Fünf Doppel-Turniere gemeinsam mit Alexander Erler, vier Siege und eine Finalteilnahme. Die Bilanz der beiden Österreicher in Monastir kann sich wirklich sehen lassen. Auch im Einzel lief es mit einem Semifinaleinzug für Burgenlands Nummer eins in der Vorwoche sehr gut.

David Pichler blickt auf seine fünf Wochen in Tunesien sehr positiv zurück: „Vor allem im Doppel hätte es kaum besser laufen können. Auch das Einzel war abgesehen von der Niederlage gegen Pietro Marino gut.“ Immerhin standen bis zur Vorwoche drei Viertelfinalteilnahmen zu Buche. Beim fünften Turnier ging es mit Siegen über Constant De la Bassetiere (FRA), Alexander Kotzen (USA) und Aziz Ouakaa (TUN) noch eine Runde weiter. Im Semifinale wartete der starke Japaner Kaichi Uchida. „Der Spiel wie eine Maschine“, erzählt Pichler. Der Burgenländer riskierte von Beginn an viel, konnte so den ersten Satz mit 6:1 für sich entscheiden und hatte beim Stand vom 2:1 im zweiten Durchgang Chancen auf ein Break zum 3:1. „Vielleicht hätte das gerecht“, blickt der Osliper zurück. Doch Uchida steigerte in der Folge sein Niveau, holte sich Set 2 mit 6:4 und ließ Pichler in der Entscheidung keine Chance mehr (6:0). Im Endspiel veredelte der Japaner seine Turnierwoche mit einem Erfolg über Pichlers Doppelpartner Alex Erler.

Entgegen dem ursprünglichen Plan verlängerte der Nordburgenländer seinen Aufenthalt in Monastir um eine weitere Turnierwoche. „Weil es nur am Dienstag und am Sonntag Flüge nach Wien gibt, nehme ich diese Woche auch noch mit“, erklärt Pichler, der die sechste Woche mit einem Zwei-Satz-Erfolg über Francesco Vilardo (ITA) eröffnete. Im Doppel geht Pichler nach der Abreise von Alex Erler mit dem Tunesier Skander Mansouri an den Start.

Detailergebnisse M15 Monastir (28.12.2020-3.1.2021):

https://www.itftennis.com/en/tournament/m15-monastir/tun/2020/m-itf-tun-44a-2020/draws-and-results/

Detailergebnisse M15 Monastir (4.1.-10.1.2021):

https://www.itftennis.com/en/tournament/m15-monastir/tun/2021/m-itf-tun-01a-2021/draws-and-results/

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseLiga

10. Juni 2021

Landesliga A 2021: Neuer Partner und spannendes Format

Die Vorrunden der Landesligen A bei Damen und Herren sind beendet, nun geht es in die heißeste Saisonphase. Immer mit dabei der neue Medienpartner. Die BVZ (Anm.: Burgenländische Volkszeitung) begleitet das Tennisgeschehen im Burgenland seit Beginn…

TurniereKids & Jugend

9. Juni 2021

ETA-Tour: Leonie Rabl in Budapest unantastbar

Die Rohrbacherin ließ beim Sori Cup in Ungarns Hauptstadt ihren fünf Konkurrentinnen im Einzelbewerb der U16 nicht den Funken einer Chance und holte sich ungefährdet einen Sieg, der gleich 26 Plätze im ETA-Ranking brachte.

TurniereKids & Jugend

9. Juni 2021

ÖTV-Einladungsturnier: Theo Kojnek erneut im Spitzenfeld

Schwechat/Rannersdorf scheint ein guter Boden für Theodor Kojnek (TC Nickelsdorf). Nach seinem ersten Sieg bei einem ÖTV Kids-Turnier Anfang Mai spielte sich das BTV-Talent bei einem Einladungsturnier der U9 erneut ins Spitzenfeld.