Zum Inhalt springen

Liga

Information betreffend Spielverschiebungen

Der BTV bekommt immer wieder Anträge auf Spielverschiebungen, die der Wettspielausschuss nicht bewilligen kann.

Hier nochmals die Möglichkeiten, die Sie bei Spielverschiebungen haben:

1.  Ohne Zustimmung der Gastmannschaft und Meldung an
     den BTV bis zum 15.4.
     a.  Sie können ein Spiel von Samstag 13 Uhr auf
          Sonntag 9 Uhr oder 14 Uhr verschieben
          - sofern genügen Plätze vorhanden sind!!!
     b.  Sie können ein Spiel von Sonntag 9 Uhr auf
          Sonntag 14 Uhr oder Samstag 13 Uhr verlegen
          - sofern genügen Plätze vorhanden sind!!!
     c.  Sie können ein Spiel von Sonntag 14 Uhr auf
          Sonntag 9 Uhr oder Samstag 13 Uhr verlegen
          - sofern genügen Plätze vorhanden sind!!!


2.  Nur mit Zustimmung der Gegnerischen Mannschaft
     a.    Sie können einvernehmlich ein Meisterschaftsspiel
            vorverlegen
            z.B.: Vorverlegung der 2. Runde: vom offiziellen
            Termin 09.05.2015 auf den 28.04.2015
            (kann auch ein Wochentag sein)


3.  Nicht genehmigt werden Spielverschiebungen auf einen
     späteren Termin(auch wenn diese mit dem Gegner
     abgeklärt sind).
     Eine Verlegung nach hinten wird auf Grund von Festen
     (Hochzeiten, Kirtag, Feuerwehrheurigen, Geburtstagen,..)
     vom WA nicht genehmigt!!!


4.  Nicht genehmigt werden Spielverschiebungen auf einen
     Ersatztermin.
     Ersatztermin: Diese sind ausschließlich für jene Spiele
     reserviert, die wegen Schlechtwetters bzw. Dunkelheit
     nicht ausgetragen oder beendet werden konnten (§8).
     Die Ersatztermine müssen in der vorgegebenen
     Reihenfolge (sofern bei beiden Mannschaften noch
     verfügbar) vergeben werden.
       a.    14.05.2015
       b.    04.06.2015
       c.    27.06.2015
       d.    28.06.2015
       e.    04.07.2015
       f.     05.07.2015
     Diese Termine müssen bis Beendigung der betreffenden
     Hauptrunde freigehalten werden!

Hier ein Link zu den Durchführungsbestimmungen:

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.