Zum Inhalt springen

Turniere

Im Doppel ganz stark

Während es im Einzel am Samstag nicht ganz nach Wunsch klappte, fand Anna Pürrer bei ihrem „Heimturnier“ im Sport-Hotel-Kurz am Sonntag wieder auf die Siegerstraße zurück.

Die Kaisersdorferin feierte mit ihrer Partnerin Elena Karner (STTV) am Sonntag zwei Siege und ließ Montagmittag einen weiteren folgen. Somit stand das steirisch-burgenländische Duo am Montagabend im Endspiel des U12-Doppelbewerbs der Mädchen. Dort lieferte das ungesetzte Duo dem topgesetzten Paar Daniela Glanzer/Johanna Halper einen erbitterten Kampf, welcher leider mit 6:7, 6:4 und 4:10 verloren ging.

Detailergebnisse:

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Sportbonus wurde verlängert

Vereine müssen sich online anmelden und den COVID-Förderung für neue Mitglieder nutzen.

Allgemeine KlasseTurniere

25. Jänner 2022

ITF Tour: Zwei Finalteilnahmen für David Pichler in Kairo

Starker Saisonstart für David Pichler beim $ 15.000-Turnier im ägyptischen Kairo, wo Burgenlands Nummer eins im Einzel wie auch im Doppel das Endspiel erreichte. Zweimal reichte es allerdings knapp nicht zum Sieg.

TurniereKids & Jugend

24. Jänner 2022

ITF Juniors Tour: Starker Pinter von Virus gestoppt

Mit Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt), Leonie Rabl (TC Rohrbach), Benedikt Szerencsits (UTC Raika Güssing, v.l.) und Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) starteten vier BTV-Talente in der vergangenen…