Zum Inhalt springen

Turniere

Im Doppel ganz stark

Während es im Einzel am Samstag nicht ganz nach Wunsch klappte, fand Anna Pürrer bei ihrem „Heimturnier“ im Sport-Hotel-Kurz am Sonntag wieder auf die Siegerstraße zurück.

Die Kaisersdorferin feierte mit ihrer Partnerin Elena Karner (STTV) am Sonntag zwei Siege und ließ Montagmittag einen weiteren folgen. Somit stand das steirisch-burgenländische Duo am Montagabend im Endspiel des U12-Doppelbewerbs der Mädchen. Dort lieferte das ungesetzte Duo dem topgesetzten Paar Daniela Glanzer/Johanna Halper einen erbitterten Kampf, welcher leider mit 6:7, 6:4 und 4:10 verloren ging.

Detailergebnisse:

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…