Zum Inhalt springen

Liga

HEISSE DUELLE AM RASEN

Das 6. Südburgenländische Speedtennisturnier fand bei hochsommerlichen Temperaturen am 19. Juli auf der Sportanlage des Gym Oberschützen statt. Über 50 Tennisbegeisterte lieferten sich viele attraktive und spannende Matches.

Hut ab vor allen TeilnehmerInnen des diesjährigen Speedtennisturniers. Trotz hoher Temperaturen wurden die über 50 SportlerInnen nicht müde und spielten bis zu zehn Matches an diesem Nachmittag. Durchwegs spannende Finalduelle rundeten den sportlichen Teil am frühen Abend ab, ehe die Mannen rund um Georg Gamauf mit „Volles Karacho“ die Gäste musikalisch unterhielten.
Bei den Profis verteidigte Bernhard Beyer in einer knappen Dreisatzpartie gegen den Oberwarter Klaus Kojnek seinen Titel aus dem Vorjahr. Bei den Herren siegte Johannes Sgiarovello vor Christoph Ahr, bei den Damen Doris Kager vor Lisa Schwaiger. In den Nachwuchsbewerben waren Jonas Grabenhofer (vor Noah Sedlacek) und Miriam Kager in der Kategorie U14 die Besten. Bei den U10 gewannen Manuel Grabenhofer (vor Niki Kojnek) und Sarah Wehofer (vor Laura Kirnbauer).

Weinhandl 

Auch Oberwarts Staatsligaspieler Clemens Weinhandl schnupperte Speedtennisluft.

Top Themen der Redaktion

BTV-KIDS-TROPHY 2018

Alles Termine und Austragungsorte der BTV-KIDS-TROPHY 2018 sind jetzt online auf der BTV-Homepage abrufbar.

Turniere Kids & Jugend

18. - 22. Mai 2018

Rabl/Kühbauer in Anif auf Platz zwei

Leonie Rabl (TC Rohrbach) und Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) spielten sich beim ÖTV-Turnier der Kategorie II in Anif mit drei Siegen bis ins U12-Doppel-Endspiel, wo sie knapp im Match-Tiebreak unterlagen.

Bundesliga Allgemeine Klasse

21. Mai 2018

Herren BL2: „nur“ ein Punkt in Gratkorn

Mit dem Ziel den Sieg zu holen machten sich die Herren des TC Haydnbräu Sankt Margarethen am Pfingstmontag auf den Weg nach Gratkorn. Die Heimreise aus der Steiermark mussten die Burgenländer nach einigen Problemchen schlussendlich mit „nur“ einem...