Zum Inhalt springen

Turniere Kids & Jugend

5. - 12. Mai 2018
Hans Peter Kaufmann mit Sprung in der Rangliste

Zweimal Semifinale im Doppel (Baku und Maribor) und ein Viertelfinale im Einzel (Baku). Hans Peter Kaufmann ist aktuell in einer sehr guten Form. Das spiegelt sich auch in der ÖTV U16-Rangliste wider. Der Südburgenländer verbesserte sich auf Rang sieben.

In Aserbaidschan wäre für den Spieler des TC Neudauberg im Einzel sogar noch ein bisschen mehr möglich gewesen. Denn in seinem Viertelfinalspiel gegen die Nummer vier der Setzliste, den Russen David Minnivaliev, lieferte die Nummer fünf des Turniers ein starkes Spiel. Nachdem beide Akteure jeweils einen Satz mit 6:4 für sich entscheiden konnte, behielt der Russe im dritten ebenfalls mit 6:4 die Oberhand. Auch im Doppel sollte Minnivaliev zum Spielverderber werden. Kaufmann unterlag an der Seite des Weißrussen Zakhar Matsinkevich dem späteren Turniersieger im Semifinale mit 5:7 und 1:6.

 

Aufgrund dieser guten Ergebnisse ging es mit breiter Brust nach Maribor zu den GRAWE Open. Im Einzel erwischte Kaufmann eine schwere Auslosung. Nachdem er den Deutschen Fedor Richter in die Schranken wies unterlag er dem späteren Sieger Blaz Vidovic mit 2:6 und 2:6. Trösten konnte sich das BTV-Talent abermals mit einer bärenstarken Doppelperformance. Mit Leon Benedict drang Kaufmann abermals in Semifinale vor und durfte sich am Ende über Rang drei freuen.

 

Nun geht es weiter nach Albanien, wo mit guten Leistungen auch ein Platz unter den ersten 300 der ETA-Rangliste winkt. Derzeit steht der Südburgenländer auf Rang 317.

 

Detailergebnisse Baku:

http://te.tournamentsoftware.com/sport/draws.aspx?id=EB6F321F-ADAD-43E0-A1B2-E9ED0D94E990

 

Detailergebnisse Maribor:

http://te.tournamentsoftware.com/sport/draws.aspx?id=A40DBF07-9DEF-45CA-9747-71DEF36F224C

Top Themen der Redaktion

BTV-KIDS-TROPHY 2018

Alles Termine und Austragungsorte der BTV-KIDS-TROPHY 2018 sind jetzt online auf der BTV-Homepage abrufbar.

Turniere Kids & Jugend

18. - 22. Mai 2018

Rabl/Kühbauer in Anif auf Platz zwei

Leonie Rabl (TC Rohrbach) und Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) spielten sich beim ÖTV-Turnier der Kategorie II in Anif mit drei Siegen bis ins U12-Doppel-Endspiel, wo sie knapp im Match-Tiebreak unterlagen.

Bundesliga Allgemeine Klasse

21. Mai 2018

Herren BL2: „nur“ ein Punkt in Gratkorn

Mit dem Ziel den Sieg zu holen machten sich die Herren des TC Haydnbräu Sankt Margarethen am Pfingstmontag auf den Weg nach Gratkorn. Die Heimreise aus der Steiermark mussten die Burgenländer nach einigen Problemchen schlussendlich mit „nur“ einem...