Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

27. September 2021
ÖTV Jugend Circuit: Rot-Gold gab beim Masters den Ton an

Das Burgenland dominierte beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit auf der Anlage des UTC La Ville in Wien. Lea Haider-Maurer, Anton Kahlig (beide U12), Niklas Maislinger (U14) und Piet Luis Pinter (U18) holten vier der sechs Einzelbewerbe. Haider-Maurer ergatterte zudem auch den Doppel-Titel bei den U12-Mädchen.

Jeweils acht Einzel-SpielerInnen hatten sich auf sechs Stationen plus den Österreichischen Meisterschaften für das Masters qualifiziert, in den Doppeln traten je vier Paarungen im Round-Robin-Modus an. Für das Burgenland gingen gleich neun Talente beim finalen Showdown an den Start. Und das höchst erfolgreich.

In den U12-Bewerben zählten die jahrgangsjüngeren Anton Kahlig (ASKÖ TC Hornstein) und Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) zu den Titelanwärtern. Beide spielten dann auch eine starke Vorrunde mit jeweils drei Siegen und standen damit in den Endspielen. Kahlig ließ dort dem Steirer Felix Raser mit 6:3 und 6:1 keine Chance. Haider-Maurer hatte mit der Vorarlbergerin Lara Linder zwar mehr zu kämpfen, setzte sich am Ende aber in drei Sätzen (6:3, 2:6, 6:3) durch. Als Draufgabe holte sich die Trausdorferin mit Amelie Losbichler (OÖTV) auch noch den Doppel-Titel. Die zweite Burgenländerin im Bewerb, Anna Posch (UTC Eisenstadt) durfte keinen Sieg bejubeln, zeigte bei ihren knappen Niederlagen allerdings, dass auch sie zur nationalen U12-Spitze zählt.

Gleich drei Teilnehmer stellte das Burgenland bei den Burschen U14. Niklas Maislinger (UTC Neudörfl/WienInvest Group) und Alexander Gschiel (Mattersburg Tennis Union) erreichten jeweils mit einer makellosen Vorrundenbilanz das Endspiel. Im rot-goldenen Finalduell behielt Maislinger klar die Oberhand und gewann mit 6:3, 6:0. Constantin Neubauer (UTC Bad Sauerbrunn), der in Vorrundengruppe A Maislinger unterlag, beendete das Turnier auf dem fünften Rang.

Die starke BTV-Bilanz polierte am Sonntagnachmittag Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) bei den U18-Burschen noch weiter auf. Der Schattendorfer, der schon in der Vorrunde äußerst souverän agierte und lediglich gegen Gustav Dressler (NÖTV) einen Satz abgab, ließ im Endspiel seinem Wiener Kontrahenten Janis Graski nicht den Funken einer Chance. Endstand: 6:2, 6:3.

Die Burgenländischen Siege wurden bei der Siegerehrung seitens des ÖTV noch belohnt. Für die Gewinner des Masters gab es nämlich eine internationale Turnierentsendung, die vom ÖTV bezahlt wird - inklusive Betreuer, Reisekosten und Hotel. Die Gutscheine wurden bei der Siegerehrung von ÖTV-Sport- und Nachwuchskoordinatorin Marion Maruska übergeben.

ALLE ERGEBNISSE MASTERS

BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2021 (Masters) | UTC La Ville

BEWERBSIEGER/INFINALIST/INRESULTAT 
Burschen u12 | EinzelAnton Kahlig (BTV)Felix Raser (STTV)6:3, 6:1 
Burschen u14 | EinzelNiklas Maislinger (BTV)Alexander Gschiel (BTV)6:3, 6:0 
Burschen u18 | EinzelPiet Luis Pinter (BTV)Janis Graski (WTV)6:2, 6:3 
Mädchen u12 | EinzelLea Haider-Maurer (BTV)Lara Linder
(VTV)
6:3, 2:6, 6:3 
Mädchen u14 | EinzelSydney Stark (VTV)Lea Sabadi
(WTV)
6:3, 6:3 
Mädchen u18 | EinzelLivia Keller
(WTV)
Nikola Kollaritsch (STTV)6:2, 6:1 
Burschen u12 | DoppelFelix Raser (STTV) / Gabriel Niedermayr (OÖTV)   
Burschen u14 | DoppelFlorian Zimmer (NÖTV) / Maurice Noel Werhonik (TTV)   
Burschen u18 | DoppelPhilipp Fedorczuk (WTV) / Noah Castillo (WTV)   
Mädchen u12 | DoppelAmelie Losbichler (OÖTV) / Lea Haider-Maurer (BTV)   
Mädchen u14 | DoppelGeorgina Pustelnik (WTV) / Anna Payer (VTV)   
Mädchen u18 | DoppelAnnika Glaser (WTV) / Lena Ramharter (WTV)   

Top Themen der Redaktion

LigaKids & Jugend

20. Oktober 2021

U15-Bundesfinale: Platz 3 und 5 für das Burgenland

Der ASKÖ TC Hornstein als Landesmeister bei den Burschen sowie der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt als Titelträgerinnen bei den Mädchen vertraten das Burgenland beim Bundesfinale der U15 in Wolfsberg. Beide Teams konnten Siege verbuchen.

LigaKids & Jugend

20. Oktober 2021

MM 2021 Jugend: Letzter Meister wurde gekürt

Vor einem Monat wurden am „Großkampf“ im Tenniscenter Habeler & Knotzer in Neudörfl der Großteil der Mannschaftsmeister 2021 ermittelt. Offen blieb der U9-Bewerb, der am vergangenen Sonntag im Sporthotel Kurz in Oberpullendorf abgeschlossen wurde.…

Tennis-Point eröffnet Outletcenter "boc"

Am 1.10.2021 eröffnet ÖTV-Partner Tennis-Point unmittelbar neben dem Tennis-Store gegenüber der SCS mit boc (Best Sport Outletcenter) das nächste Paradies für Hobby-, Freizeit- oder LeistungssportlerInnen. Garantiert wird dabei der günstigste…