Verbands-Info

Generalversammlung 2012

Die ordentliche Mitgliederversammlung 2012 des Burgenländischen Tennisverbandes findet am Freitag, den 30. November 2012, um 19:00 Uhr, im Gasthof Muschitz, Hauptstraße 1, 7341 Markt Sankt Martin statt.

Tagesordnung:

 1.) Begrüßung und Eröffnung, Grußworte der Ehrengäste
 2.) Feststellung der Stimmberechtigung und der Beschlussfähigkeit
 3.) Genehmigung des Protokolls der ordentlichen Generalversammlung 2011
 4.) Berichte:
      a) Präsident und Referenten
      b) Kassier
 5.) Bericht der Rechnungsprüfer und Antrag auf Entlastung des Kassiers sowie des gesamten Vorstandes
 6.) Satzungsänderungen
 7.) Beschlüsse: 
      a) Voranschlag  2012/2013
      b) Mitgliedsbeiträge für 2012/2013
 8.) Ehrungen
 9.) Beratung und Beschlüsse über Anträge
10.) Allfälliges
 
Gemäß der geltenden Satzung des Burgenländischen Tennisverbandes entsenden die Mitgliedsvereine ihre Delegierten in die ordentliche Mitgliederversammlung (Verbandstag). Jedes ordentliche Mitglied ist verpflichtet, zum Verbandstag einen Vereinsvertreter zu entsenden.

Schriftliche Anträge zur Mitgliederversammlung müssen mindestens 5 Wochen vor dem Termin des Verbandstages (spätestens am 26.10.2012) beim Präsidenten (Günter Kurz, Stadiongasse 16, A-7350 Oberpullendorf) oder per Email: info@tennisburgenland.at eingegangen sein.

Alle Mitgliedsvereine, die ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachgekommen sind, haben bei der Mitgliederversammlung keine Stimmberechtigung. Zahlungsrückstände müssen vor der Mitgliederversammlung beglichen sein bzw. durch Vorlage des Zahlungsbeleges bestätigt werden können. Vereine, die ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachgekommen sind, können auch keine Anträge stellen.

Alle Mitgliedsvereine werden ersucht, ihre Delegierten zuverlässig und pünktlich zu entsenden.

Im Anschluss an die Generalversammlung sind alle zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.