Zum Inhalt springen

Turniere

GENERALI ITN CUP

9. – 10. August beim TC TelfsEinzelturnier in 7 Spielstärkekategorien

<font face="Calibri">9. – 10. August beim TC Telfs</font>

<font face="Calibri"><strong><span style="FONT-SIZE: 18pt; COLOR: black">GENERALI ITN CUP <br></span></strong><strong><span style="FONT-SIZE: 12pt; COLOR: black">Einzelturnier in 7 Spielstärkekategorien</span></strong></font>

<font face="Calibri">Info</font><font face="Calibri"> &nbsp;&nbsp; </font><font face="Calibri">online anmelden</font>

<font face="Calibri">Einzelturnier (ab ITN 4,0 in 7 Spielstärkekategorien, Damen und Herren spielen gemeinsam). <br>Offen für alle interessierten Tennisspieler aus ganz Österreich und dem angrenzenden Ausland.</font>

<font face="Calibri">+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++</font>

<font face="Calibri">Hallo liebe Tiroler Tennisfamilie. Auch heuer möchte ich euch wieder einladen, am GENERALI ITN CUP teilzunehmen. </font>

<font face="Calibri">Er wurde vom ÖTV 2012 mit einer Pilotserie mit 3 Bundesland-Turnieren und 300 Teilnehmern gestartet. Bereits im Vorjahr konnte der Generali ITN Cup Dank der Partnerschaft mit der Generali auf ganz Österreich ausgedehnt werden. 2013 gab es somit 9 Turniere mit insgesamt 750 Teilnehmern und als Highlight 1 Masters im Rahmen der WTA Generali Ladies in Linz. Die Finalspiele des Masters wurden auf den WTA-Courts gespielt, die Siegerehrung des Masters fand vor 2000 Zuschauern (!!) statt.</font>

<o:p> </o:p>

<font face="Calibri">Die große Resonanz und die sehr positiven Rückmeldungen der Teilnehmer haben gezeigt, dass der Generali ITN Cup das "Format der Zukunft in der heimischen Turnierlandschaft ist" (ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb). Deshalb wurde der Generali ITN Cup heuer um 3 Doppelbewerbe erweitert. Gespielt werden 2014 also 9 ITN-Einzelturniere plus 1 Masters, sowie 3 ITN-Doppelturniere. Knapp 1000 Teilnehmer werden dazu erwartet. Folgendes Gesamtpaket erwartet die Teilnehmer:</font>

<o:p> </o:p>

·         <font face="Calibri">7 Spielstärkekategorien</font>

·         <font face="Calibri">Startgeschenk für alle SpielerInnen</font>

·         <font face="Calibri">2 garantierte Matches/ max. 2 Matches pro Tag</font>

·         <font face="Calibri">neue Bälle pro Match</font>

·         <font face="Calibri">Obst und Getränke während des gesamten Events</font>

·         <font face="Calibri">Spielerabend mit Essen und 2 Getränken am Abend des 1. Tages</font>

·         <font face="Calibri">Spielmodus: gespielt wird auf 2 normale Sätze MIT NO AD und Match Tie Break anstelle 3. Satz</font>

·         <font face="Calibri">Damen und Herren spielen in einem Bewerb!</font>

·         <font face="Calibri">Grundsätzlich kann jeder überall mitspielen!</font>

·         <font face="Calibri">die 4 Punktebesten in jeder der 7 Kategorien qualifizieren sich für das Masters im Rahmen der WTA Generali Ladies in Linz</font>

<o:p> </o:p>

<font face="Calibri">Ich freue mich auf eure Teilnahme.</font>

<font face="Calibri">Lg Manfred Schmöller <br>Turnierleiter Generali ITN Cup</font>

<font face="Calibri">0650/ 522 64 24</font>

<font color="#0000ff" face="Calibri">schmoeller@heute.co.at</font>

<o:p> </o:p>

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

19. Mai 2022

Lea Haider-Maurer holte zwei Punkte für Österreich

Zum zweiten Mal nach Italien (Lampo Trophy) durfte wurde Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) zu einem Länderkampf des U12-Nationalteams eingeladen. Gegen Ungarn feierte Rot-Weiß-Rot einen 7:2-Erfolg. Zwei Punkte gingen auf…