Verbands-Info

„Ganz Österreich spielt Tennis“ am 26. April 2014

Machen Sie mit Ihrem Verein mit, wenn am 26. April 2014 in über 300 Anlagen in ganz Österreich, die Saison eröffnet wird, und es wieder heißt „Ganz Österreich spielt Tennis“!!

Ziel ist es, dass an diesem Tag Tennis gespielt wird und Menschen auf die Tennisplätze kommen. Der Öffentlichkeit in der Region soll gezeigt werden, dass der Tennisverein Aktivitäten setzt und sich um neue Mitglieder bemüht. Als Dankeschön für die Teilnahme werden, wie schon in den vergangenen Jahren, 200 attraktive Pakete unter den aktiv teilnehmenden Vereinen verlost. Den Veranstaltungsideen eines Tennisvereins sind keine Grenzen gesetzt. Klassische Motive um am Aktionstag GÖST teilzunehmen, Mitglieder oder Interessenten auf die Anlage zu holen, könnten sein:


  • Vorbereitungsmatches auf die Meisterschaft, Vergleichskämpfe
  • Doppel-, Einzel- oder Juxturniere in allen möglichen Formen
  • Feste oder Jubiläum, Mannschaftsvorstellungen, Dressen oder Sponsoren Präsentationen
  • Abschluss einer Schulaktion im Verein (mit Kursanmeldung/Kurseinstufung)
  • Gezielte Aktionen für Kids (Gratis Schnupperstunden, Red Ball Day)
  • Gezielte Aktionen und Angebote um Neumitglieder (Rabatte beim Mitgliedsbeitrag) zu gewinnen
  • Tennisbrunch, Beachtennis, Eltern/Kind Events, u.v.m.


 
Hier finden sie zur Ideenfindung die Nachberichte mit Fotos der Vereine zum GÖST Tag 2013

 

Hier geht’s zur GÖST Anmeldung die noch bis 20. März möglich sein wird.

 

Allgemeine GÖST Infos

Tennis-Schulaktion mit GÖST



Fragen/Kontakt/Infos/Feedback:
Christoph Krenn
ÖTV-Breitensport
Eventmanager GÖST am 26. April 2014
christoph.krenn@oetv.at; 0660 48 68 134
 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.