Zum Inhalt springen

Turniere

Für das U11-Team nominiert

Eine große Ehre wurde dem Güssinger Matthias Ujvary zuteil. Er wurde vom ÖTV für den traditionellen Vergleichskampf mit Bayern eingeladen, welcher am vergangenen Wochenende in Oberhaching bei München über die Bühne ging.

Von Freitag bis Sonntag traten jeweils sechs Burschen und vier Mädchen der Jahrgänge 2004 gegeneinander an. Dabei wurden die Kinder in Zweier-Teams eingeteilt, die im Davis Cup-Format um Punkte für die Gesamtwertung kämpften. Diese entschieden die Bayern schlussendlich mit 29:21 für sich.

Trotz der Niederlage war dieser Vergleichskampf für das BTV-Talent ein einzigartiges Erlebnis. Nicht nur das Coaching während der Seitenwechsel, sondern auch das Rahmenprogramm ließen die Kinder ein wenig in die Atmosphäre der „großen“ Tenniswelt eintauchen. Über das Ergebnis beim wie gewohnt durchgeführten Jux-Fußballmatch wird allerdings der Mantel des Schweigens gehüllt.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseLiga

17. Juni 2021

Landesliga A 2021: Finalisten stehen fest

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group und der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt bei den Herren sowie der TC Habeler-Knotzer Neudörfl und der UTC Neudörfl WienInvest Group bei den Damen bestreiten am Samstag die Endspiele um die burgenländischen…

Allgemeine KlasseLiga

10. Juni 2021

Landesliga A 2021: Neuer Partner und spannendes Format

Die Vorrunden der Landesligen A bei Damen und Herren sind beendet, nun geht es in die heißeste Saisonphase. Immer mit dabei der neue Medienpartner. Die BVZ (Anm.: Burgenländische Volkszeitung) begleitet das Tennisgeschehen im Burgenland seit Beginn…

TurniereKids & Jugend

9. Juni 2021

ETA-Tour: Leonie Rabl in Budapest unantastbar

Die Rohrbacherin ließ beim Sori Cup in Ungarns Hauptstadt ihren fünf Konkurrentinnen im Einzelbewerb der U16 nicht den Funken einer Chance und holte sich ungefährdet einen Sieg, der gleich 26 Plätze im ETA-Ranking brachte.