Zum Inhalt springen

Verbands-Info

FIT FÜR ÖSTERREICH-GÜTESIEGEL

Das Staatssekretariat für Sport und die Österreichische Bundes-Sportorganisation mit ihren 3 Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION und deren Vereine haben sich gemeinsam zum Ziel gesetzt, die vorhandenen Strukturen zu nutzen und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme, die einheitlichen Qualitätskriterien entsprechen, mit einem Qualitätssiegel auszuzeichnen.

Die mit „Fit für Österreich“ ausgezeichneten gesundheitsorientierten Bewegungsprogramme konzentrieren sich auf ein praxisnahes Angebot, die Ausbildung einer dauerhaften und individuellen Gesundheitskompetenz sowie einen freudvollen Zugang zu Bewegung. Angestrebt wird die Herausbildung eines gesunden Lebensstils durch Stärkung körperlicher, seelischer und sozialer Faktoren. Der Verletzungsprophylaxe wird dabei besonderes Augenmerk geschenkt.

Das flächendeckende Angebot der Vereine der Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION soll Bewegungsprogramme anbieten mit Schwerpunktsetzungen im Sinne.

  • eines ausdauerfördernden Trainings für das Herz-Kreislauf-System (Nordic Walking, Laufen, Radfahren, Skiwandern/Skilanglauf,...)
  • eines kräftigenden Trainings für den Bewegungsapparat (Rücken, Beckenboden,...)
  • eines koordinativen Trainings / Beweglichkeitstrainings (Geschicklichkeit- und Gleichgewichtstraining, kleine Spiele,...)
  • eines ganzheitlichen Trainings sowie der Entspannung.

Die Vorteile für die teilnehmenden Sportvereine sind vielfältig. So können sie ihre qualitativ hochwertigen Angebote im Bewegungsbereich auszeichnen lassen und damit werben, kostenlose Werbemittel beziehen und von der medialen Mitbewerbung und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der bundesweiten Kampagne profitieren. Die übergeordnete Zielsetzung, mehr ÖsterreicherInnen zum Sport zu bringen, bietet aktiven Vereinen die Chance auf Gewinnung neuer Vereinsmitglieder.

Voraussetzungen für die Verleihung sind neben einem gesundheitsorientierten Programm qualifizierte ÜbungsleiterInnen sowie die Bereitschaft zu Öffentlichkeitsarbeit und Auskunftserteilung zu Zielen und Inhalten der "Fit für Österreich"-Initiative. llgemeine Informationen zu "Fit für Österreich" finden sich unter www.fitfueroesterreich.at, bei Interesse stehen der BTV beziehungsweise die übergeordneten Dachverbände gern zur Verfügung.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniereSenioren

20. Juli 2021

BTV-Landesmeisterschaften: Weinhandl siegt in Neusiedl

Zum zweiten Mal in Folge gastierten die rot-goldenen Titelkämpfe beim UTC Neusiedl am See. Und wie im Vorjahr präsentierten sich Obmann Torsten Aumüller und sein Team als tolle Veranstalter. Den Sieg in der Allgemeinen Klasse holte sich Clemens…

TurniereKids & Jugend

7. Juli 2021

BTV-Kaderkids: Rot-goldene Talente zeigten auf

Matthias Ujvary vom UTC Raika Güssing holte sich in Telavi (Georgien) seinen ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour und gewann mit seinem Klubkollegen Syl Gaxherri auch das Doppel. Kim Kühbauer (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) und Leonie Rabl (TC…

RollstuhltennisAllgemeine KlasseTurniere

5. Juli 2021

ÖSM 2021: Die Sieger heißen Sebastian Ofner und Sinja Kraus

Die 13. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Sporthotel Kurz in Oberpullendorf, die 2021 erstmals nach dem neuen Titelsponsor Energie Burgenland benannt waren, sind zu Ende. Sebastian Ofner holte sich seinen zweiten Titel im Herren-Einzel, Sinja…