Zum Inhalt springen

Verbands-Info

FINALE IN DER SCHÜLER-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT

Am15.9.2007 fanden im Tennis- und Freizeitzentrum Neudörfl Habeler Knotzer die Finalspiele der Schüler-Mannschaftsmeisterschaft statt. In den einzelnen Bewerben gab es teils spannende Spiele, dann wieder auch eindeutige Siege.

 

<font size="2"><span class="659452707-17092007">Am15.9.2007 fanden im&nbsp;Tennis- und Freizeitzentrum Neudörfl Habeler Knotzer die Finalspiele der Schüler-Mannschaftsmeisterschaft statt.</span></font>
<font size="2"><span class="659452707-17092007">Bei starken Wind - der allerdings die bedrohlichen Regenwolken vertrieb - gab es teils spannende Spiele und teils eindeutige Siege, wobei erfreulicherweise jederzeit die Fairness im Vordergrund stand.</span></font>
<font size="2"><span class="659452707-17092007"></span></font> 
<font size="2"><span class="659452707-17092007">Bei den Burschen U10 setzte sich der ASKÖ TC BEWAG Eisenstadt gegen TC Nickelsdorf mit 2:1 durch. Es war dies das einzige Finale, wo das Doppel über den Titel entscheiden musste. Bei den Burschen U12 gewann der TC Bad Tatzmannsdorf-Oberschützen gegen den TC Raika St. Margarethen.</span></font>
<font size="2"><span class="659452707-17092007">Der TC Blau Weiss Oslip mit Kaderspieler David Pichler gewann klar gegen den TC Sport Treff Kurz, deren U16 Mannschaft aber in einem spannenden Spiel gegen den TC Raiba Zurndorf gewann. Kaderspieler Rudolf Kurz hatte in einem spannenden Match gegen Kevin Dürr nach 2,5 Stunden das bessere Ende für sich.</span></font>
<font size="2"><span class="659452707-17092007"></span></font> 
<font size="2"><span class="659452707-17092007">Bei den Mädchen U10 gab es kein Finalspiel, der TC Rohrbach stand als Gruppensieger bereits als Landesmeister fest. Auch bei den Mädchen U12 musste der TC Mönchhof das Finalspiel w.o. geben, da eine Spielerin leider erkrankte<font color="#0000ff"><span class="879583610-17092007">, und somit siegten die Mädchen des TC Sport Hotel Kurz mit Kaderspieler</span><span class="879583610-17092007">in Karoline Kurz</span></font>. Klare Siege gab es in den übrigen Mädchen-Bewerben. Während sich bei den Mädchen U14 der TC Mönchhof mit den Kaderspielerinnnen Theresa Küfler und Helena Nyikos gegen TC Rohrbach klar durchsetzte, gewann das Team vom UTC Eisenstadt mit Vera Karner und den Marhold-Zwillingen gegen TC Blau Weiss Oslip ebenfalls mit 3:0.</span></font>
<font size="2"><span class="659452707-17092007"></span></font> 
<font size="2"><span class="659452707-17092007">Herzliche Gratulation den Landesmeister-Teams! Ein spezieller Dank gilt den Trainern, Betreuern und Eltern für den zeitlichen Aufwand, den sie&nbsp;unseren Nachwuchsspielern opfern, damit diese den schönen Sport Tennis ausüben können!</span></font>
<font size="2"><span class="659452707-17092007"></span></font> 
<font size="2"><span class="659452707-17092007">Bilanz der abgelaufenen Schüler-Mannschaftsmeisterschaft: Die Anzahl der Mannschaften ist zwar insgesamt leicht zurückgegangen, doch nahmen bei den Burschen U10 mit 9 Mannschaften drei mal so viele Teams wie in den Jahren zuvor an der Meisterschaft teil. Bleibt zu hoffen, dass der Trend bei den Jugendmannschaften im nächsten Jahr wieder nach oben zeigt.</span></font>

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

29. Juni 2022

Schulcup: BG Eisenstadt/Kurzwiese Vizemeister im Bundesfinale

Toni Kahlig, Lea Haider-Maurer, Tim Gorthan, Isabella Hauenschild, Sofie Grall und Florian Manninger vom BG Eisenstadt/Kurzwiese vertraten das Burgenland als Landessieger beim Bundesfinale in Mittersill mit großem Erfolg.