Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

7. Dezember 2017
Eva Nyikos in Jacksonville schon richtig angekommen

Mit dem Start ins Herbstsemester übersiedelte die Neusiedlerin Eva Nyikos an die University of North Florida, welche in Jacksonville im Norden von Florida beheimatet ist. Nach den intensiven Trainingseinheiten im Herbst, fiebert das BTV-Ass der College-Meisterschaft im Frühjahr entgegen.

Nyikos studiert in Nordflorida „Exercise Science“ also Sport- und Gesundheitswissenschaften und beabsichtigt bis zu ihrem Bachelor-Abschluss in Übersee zu verweilen. Und das hat für Eva einen einfachen Grund: „Das Tennisstipendium ermöglicht es mir meinen Lieblingssport treu zu bleiben und gleichzeitig ein vollwertiges Studium an einer renommierten amerikanischen Universität zu absolvieren.“

 

Daher wird neben dem regulären Studienbetrieb auch auf dem Court Vollgas gegeben. „Der Herbst bestand aus intensiven Trainings- und Fitnesseinheiten und einigen Turnieren“, erzählt die Nordburgenländerin. Bevor Nyikos im Jänner in ihre erste College-Meisterschaft startet („Auf die freue ich mich schon sehr“) geht es zurück ins Burgenland. Im Kreise ihrer Familie wird drei Wochen lang Kraft für ihr Meisterschafts-Abenteuer in den Vereinigten Staaten getankt.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

29. Oktober - 4. November 2018

Heraklion als guter Boden für David Pichler

Zum ersten Mal in Jahr 2018 schaffte es David Pichler ins Einzel-Semifinale eines Turniers auf Future-Ebene. Der Erfolgslauf von drei souveränen Siegen wurde erst vom Franzosen Baptiste Crepatte gestoppt.

Damendoppel Generationen Turnier

Vergangenes Wochenende fand das Österreich Finale des Damendoppel Generationen Turnier in Linz statt, bei dem die burgenländische Mutter-Tochter Paarung Irene und Lena Reiter mit dabei war. Die Veranstaltung wurde mit einem gemeinsamen Abendessen am...