Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Europas größtes Jugendsportturnier – das WORLD SPORTS FESTIVAL

Zum 5. Mal findet Europas größtes Jugendsportturnier – das WORLD SPORTS FESTIVAL – in Wien und Niederösterreich statt. Vom 06. – 08. Juli 2012 kommen über 2500 Athleten aus bis zu 30 Nationen zu dieser einzigartigen Veranstaltung – unter der Schirmherrschaft der UNESCO – zusammen.

Dieses 4-tägige Sportevent wird auch ihre Nachwuchsmannschaft begeistern, denn das Tennisturnier gehört unter den insgesamt 13 Sportarten zu einem der attraktivsten Wettbewerbe dieses Festivals. Über 150 Athleten und Athletinnen werden teilnehmen! Unter anderen haben folgende Nationen ihr Kommen bereits zugesichert: Deutschland, Schweiz, Tschechien, Bulgarien, Holland, Österreich und Slowakei

Einzigartig wird 2012 das Racketsport-Zentrum in Baden sein, in dem nicht nur die Tennisspieler, sondern alle Athleten der Racketsportarten Tischtennis, Badminton, Squash und Racktelon zusammen kommen.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Eröffnungsfeier, Diskoabend und Karaokeshow sowie verschiedene Fun Sport Activities machen das Festival zum unvergesslichen Erlebnis. Informationen gibt es auf Facebook und auf der Website: www.world-sports-festival.com

Flyer (pdf)



Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

12.11.2021 um 14:00 (Dauer ca. 1h30)

Schiedsrichter Rookie Workshop

Das ÖTV-Schiedsrichter-Referat veranstaltet am 12. November 2021 im Rahmen des WTA-Turniers in Linz einen Schiedsrichter Rookie Workshop.

TurniereKids & Jugend

7. Oktober 2021

ETA-Tour: Niklas Maislinger holt zweiten internationalen Doppel-Titel

Burgenlands U14-Elite machte sich am vergangenen Wochenende auf, um bei der Bad Waltersdorf Junior Trophy Punkte für die ETA-Rangliste zu sammeln. Thilo Behrmann vom TC Sport-Hotel-Kurz drang im Einzel bis ins Finale vor, Niklas Maislinger gewann mit…

TurniereKids & Jugend

6. Oktober 2021

BTV Jugend-LM: Hallentitelkämpfe wurden nachgeholt

Erst vor Kurzem kürte die Tennisjugend des Burgenlandes ihre Freiluftmeister. Nun standen am vergangenen Wochenende die Titelkämpfe in der Halle an, welche im Jänner nicht durchgeführt werden konnten, und nun in der BAKL-Halle in Oslip nachgeholt…