Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

7. Oktober 2021
ETA-Tour: Niklas Maislinger holt zweiten internationalen Doppel-Titel

Burgenlands U14-Elite machte sich am vergangenen Wochenende auf, um bei der Bad Waltersdorf Junior Trophy Punkte für die ETA-Rangliste zu sammeln. Thilo Behrmann vom TC Sport-Hotel-Kurz drang im Einzel bis ins Finale vor, Niklas Maislinger gewann mit dem Tschechen Denis Snajdr den Doppel-Bewerb.

Im U14-Einzel traf der Neudörfler schon in Runde eins auf seinen Doppel-Partner. Snajdr konnte mit der Situation besser umgehen und setzte sich schlussendlich knapp mit 7:5 und 6:4 durch. Wenig Losglück hatte auch Constantin Neubauer, der schon in Runde eins auf den als Nummer zwei gesetzten Paolo Angeli (SVK) traf und sich klar geschlagen geben musste. Angelis Siegeslauf stoppte Thilo Behrmann im Semifinale mit einem 6:1 und 7:5, womit der Schützling des TC Sport-Hotel-Kurz das Endspiel gegen den Schweizer Flynn Thomas erreichte. Die Nummer eins des Turniers hatte im Achtelfinale den Mattersburger Alexander Gschiel nach Satzrückstand aus dem Turnier genommen und auch im Semifinale Timo Rosenkranz-König vom UTC Güssing eliminiert. Und auch das dritte BTV-Talent sollte sich an der Nummer eins der Setzliste die Zähne ausbeißen. Thomas gewann deutlich mit 6:1, 6:1.

Im Doppel-Bewerb der U14 feierte Niklas Maislinger (UTC Neudörfl/WienInvest Group) seinen zweiten internationalen Titel. An der Seite von Denis Snajdr ging der Burgenländer aus fast allen brenzligen Situation als Sieger hervor. Im Endspiel besiegte das österreichisch-slowakische Duo die topgesetzten Paola Agneli (SVK)/Maximilian Heidlmair (AUT) 6:7, 6:4 und 10:4.

Vom Burgenländer-Trio Benedikt Szerencsits (UTC Raika Güssing), Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) und Elias Trausmuth (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) überstand lediglich Szerencsits im U16-Einzel der Burschen eine Runde.

Detailergebnisse:

Tennis Europe - BAD WALTERSDORF JUNIOR TROPHY 2021 - Draws

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

14. August 2022

European Summer Cups: Österreich mit Haider-Maurer starke Vierte

Das U12-Nationalteam der Mädchen mit Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) erreichte beim Finalturnier in Ajaccio (Frankreich) den vierten Platz. Dieses Abschneiden bedeutet die beste Platzierung Österreichs seit 14 Jahren.

TurniereKids & Jugend

12. August 2022

BTV-Jugend-Circuit: Alex Gschiel auch in Pöttsching erfolgreich

Den Turniersiegen in Pörtschach und Neudörfl ließ Alexander Gschiel auch einen Erfolg beim ÖTV-Event in Pöttsching folgen. Paul Kahlig und die Brüder Theodor und Nikolaus Kojnek durften sich über Titel im Doppel freuen.