Zum Inhalt springen

Kooperationen

Ergebnismäßig immer App-to-date

"Resultina" liefert in Sekundenschnelle die Ergebnisse Ihrer Lieblingsspieler - egal, ob diese auf WTA-, ATP-, ITF- oder TE-Ebene engagiert sind. Die ersten 30 Tage sind kostenfrei.

Wenn Sie sich die Ergebnisse internationaler Turniere ansehen möchten, ist es nicht so angenehm, an verschiedenen Orten zu suchen. ATP-Ergebnisse finden Sie auf ATP Webseiten, WTA-Ergebnisse auf WTA-Webseiten, ITF-Ergebnisse auf ITF-Webseiten, Tennis Europe-Ergebnisse auf Tennis-Europe-Webseiten.

Resultina bietet alle Ergebnisse übersichtlich an einem Ort.

Natürlich hat jeder seine Lieblingsspieler, deren Ergebnisse er beobachtet. In Resultina markiert man diese Spieler als „Favoriten“, und sobald der Spieler sein Match beendet hat, wird das Ergebnis als Benachrichtigung direkt auf dem Smartphone angezeigt.

Man kann in Resultina auch eine Benachrichtigung aktivieren, sobald eine Auslosung veröffentlicht worden ist oder wenn der Lieblingsspieler seine Partie gerade begonnen hat.

Seit der Gründung im Jahr 2012 hat Resultina viele Fans gewonnen. Die App ist sowohl bei Spielern als auch bei Journalisten, Tennisfans, und dank der Ergebnisse der ITF-Juniorenturniere und Tennis Europe, auch bei Tennis-Eltern beliebt.

Man kann die Resultina für iphone im App Store und die Resultina für Android im Google Play Store herunterladen.

Resultina ist für die ersten 30 Tage kostenlos. Dann können die Fans direkt in ihrem Handy ein Abonnement kaufen. Die Jahresgebühr beträgt 11 Euro.

Top Themen der Redaktion

TurniereSenioren

8. - 12. Mai 2019

BTV-Senioren-LM 2019: Viermal Norden – einmal Süden

In fünf Bewerben ermittelten die BTV-Senioren im Tennis- und Freizeitzentrum Neudörfl ihre Landesmeister. In vier Altersklassen feierten die auch zahlreicher vertretenen Spieler aus dem Nordburgenland Siege, einmal ging der Titel ins Südburgenland.

Allgemeine KlasseTurniere

9. - 13. Mai 2019

BTV-LM 2019: Boris Novak und Katharina Oswald gewinnen

Der neuen burgenländischen Landesmeister in der Allgemeinen Klasse heißen Boris Novak (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) und Katharina Oswald (UTC Raika Güssing). Beide kamen mit den schwierigen Bedingungen in Pöttsching am besten zurecht.

Allgemeine KlasseTurniere

13. Mai 2019

ÖMS 2019: David Pichler doppelter Staatsmeister

Besser hätte die Turnierwoche in Oberpullendorf für David Pichler wohl nicht laufen können. Der Osliper entzauberte im Einzel-Semifinale den Turnierfavoriten Dennis Novak (ATP 121) und setzte sich in der Neuauflage des Vorjahres-Endspiels mit 6:3 und...