Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

18. April 2019
Einladungsturnier: U9 und U10-Girls legten Talentprobe ab

40 Burschen und Mädchen wurden von ÖTV-U10-Nationaltrainer Martin Kondert zu einem Einladungsturnier nach Wolfsberg geladen. Die BTV-Talente Anna Posch, Lea Haider-Maurer, Isabella Hauenschild und Anton Kahlig wurde diese Ehre zu teil. Kahlig konnte der Einladung nicht folgen, die Mädchen zeigten in Kärnten ihr großes Potenzial.

Mädchen U9: Mit Isabella Hauenschild und Lea Haider-Maurer stellte der BTV ein Viertel des Teilnehmerfeldes. Haider-Maurer setzte sich in ihrer Vorrundengruppe durch, unterlag im Semifinale, erkämpfte sich im „kleinen Finale“ gegen die Niederösterreicherin Julia Jovicic nach einem Drei-Satz-Krimi den dritten Rang im Einzel. Hauenschild landete auf dem sechsten Platz, durfte allerdings im Doppel mit ihrer Partnerin Johanna Schernthaner (STV) über den Sieg jubeln.

 

Mädchen U10: Ganz vorne mit dabei in der Tennishalle Auen in Wolfsberg war Anna Posch. Die Eisenstädterin feierte nach ihrem Gruppensieg einen souveränen Erfolg im Semifinale, ehe sich im finalen Showdown der Salzburgerin Magdalena Schalwich hauchdünn im dritten Satz unterlag. Der Turniersieg wurde dann im Doppel nachgeholt. Mit der Tirolerin Marie Schuler gelang der Sieg.

 

In Abwesenheit von Staatsmeisterin Kim Kühbauer sorgte Leonie Rabl beim ÖTV Jugend-Circuit U12 im Tenniscenter La Ville für burgenländische Ausrufezeichen. Die Rohrbacherin drang nach einem Freilos in Runde eins mit zwei klaren Siegen ins Semifinale vor, wo sie sich der Kärntnerin Lilli Tagger mit 0:6 und 4:6 geschlagen geben musste. Bei den Burschen mussten Niklas Maislinger (UTC Neudörfl) und Alexander Gschiel (Tennis Union Mattersburg), der sich erfolgreich durch die Qualifikation kämpfte, zum Auftakt die Segel streichen.

 

Detailergebnisse La Ville:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/136606.html

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.