Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Eignungsprüfung zum staatlich geprüften Tennistrainer

Die Bundesportakademie Innsbruck führt in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Tennisverband die Eignungsprüfung für den staatlich geprüften Tennistrainer durch.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Eignungsprüfung ist die abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Tennisinstruktor und Tennislehrer.

Die Eignungsprüfung umfasst:
1) Die Bewertung des persönlichen Könnens im Spiel, das erwarten lässt, dass das Ausbildungsziel im praktischen erreicht werden kann
2) Die Bewertung des Könnens im Spiel in einer für Wettkämpfe erforderlichen Stärke

Termine:
31. Jänner 2010 (Maria Enzersdorf - Südstadt, Lise-Prokop-Platz 1, 2344 Maria-Enzersdorf)

Anmeldeschluss:
26. Jänner 2010

Zur Eignungsprüfung sind 6 Bälle mitzubringen. 

Ausschreibung und Anmedeformular (pdf)

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

22. April 2021

ÖTV Jugend Circuit: Turniersiege für Maislinger und Kühbauer

Das erste Event des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by kronehit brachte im U14-Bewerb zwei burgenländische Sieger. Niklas Maislinger holte sich, nachdem er im Semifinale seinen BTV-Kollegen Constantin Neubauer bezwang, ebenso den Turniersieg…

Verbands-Info

21. April 2021

ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer zu Gast in Oberpullendorf

Fünf burgenländische Talente kamen am Dienstag, den 20. April in den Genuss einen Trainingstag mit ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer, der von den Bezirkstrainern des BTV unterstützt wurde, im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf zu absolvieren. Dabei…

Allgemeine KlasseTurniere

20. April 2021

ITF Tour: Semifinale für David Pichler in Meerbusch

Für Burgenlands Nummer eins endeten turbulente Tage in Deutschland mit einem Erfolgserlebnis. Der Osliper meisterte die Qualifikation des 25.000er-Turniers mühelos und drang anschließenden bis in die Vorschlussrunde vor.