Zum Inhalt springen

Verbands-Info

28.03.2017
Drei Gewinner bei der BVZ-Sportlerwahl

Die 14. Auflage der BVZ-Sportlerwahl brachte auch drei Sieger aus den Reihen des Burgenländischen Tennisverbands hervor. Diese nahmen ihre Preise am vergangenen Dienstag im E-Cube in Eisenstadt in Empfang.

Der Preis für die „Gute Seele des Sports“ im Bezirk Neusiedl ging an den Jugendwart des TV Pamhagen, Reinhold Koppi. Der Nordburgenländer übernahm bei der letzten BTV-Generalversammlung übrigens auch die Agenden des Referenten für Kids-Tennis. Ein Schützling Koppi’s beim TV Pamhagen, Anna Nyikos nahm wenige Minuten nach ihrem Trainer den Preis für die „Sportlerin des Jahres“ im Bezirk Neusiedl entgegen. Das BTV-Talent vermutete, einen Teil ihrer Stimmen von ihrem Trainer bekommen zu haben.Und auch im Bezirk Oberpullendorf wurde fleißig für eine Tennishoffnung gevoted. Anna Pürrer, deren Bruder Tobias in Kürze mit der Mesko-Trophy ausgezeichnet wird, heimste die Trophäe für die „Sportlerin des Jahres“ im Bezirk Oberpullendorf ein.An einem äußerst gelungenen Abend durften sich die Sieger über erste Glückwünsche von BTV-Präsident Günter Kurz und Landeshauptmann Hans Niessl freuen. Es werden wohl im Laufe des Abends noch mehr geworden sein.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniereSenioren

20. Juli 2021

BTV-Landesmeisterschaften: Weinhandl siegt in Neusiedl

Zum zweiten Mal in Folge gastierten die rot-goldenen Titelkämpfe beim UTC Neusiedl am See. Und wie im Vorjahr präsentierten sich Obmann Torsten Aumüller und sein Team als tolle Veranstalter. Den Sieg in der Allgemeinen Klasse holte sich Clemens…

TurniereKids & Jugend

7. Juli 2021

BTV-Kaderkids: Rot-goldene Talente zeigten auf

Matthias Ujvary vom UTC Raika Güssing holte sich in Telavi (Georgien) seinen ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour und gewann mit seinem Klubkollegen Syl Gaxherri auch das Doppel. Kim Kühbauer (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) und Leonie Rabl (TC…

RollstuhltennisAllgemeine KlasseTurniere

5. Juli 2021

ÖSM 2021: Die Sieger heißen Sebastian Ofner und Sinja Kraus

Die 13. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Sporthotel Kurz in Oberpullendorf, die 2021 erstmals nach dem neuen Titelsponsor Energie Burgenland benannt waren, sind zu Ende. Sebastian Ofner holte sich seinen zweiten Titel im Herren-Einzel, Sinja…