Verbands-Info

DM-Clubmeister - Nennschluss: Mi, 30.11.2011

Hallo liebe Leute. Die alljährliche Clubmeisterschaft ist in den meisten Vereinen DER Höhepunkt der Saison. Und es ist sehr wichtig, daß möglichst viele Mitglieder daran teilnehmen. HERZLICHEN DANK DAFÜR. Spielberechtigt sind pro Club der Clubmeister plus der Finalist in folgenden Bewerben (wenn diese nicht spielen rücken Spieler von hinten nach). Zuordnung durch die Turnierleitung auf Basis ITN.

Wann:
Sonntag, 4. Dezember 2011

Austragungsort:
Tenniszentrum Neudörfl, Fabriksgelände 9, 7201 Neudörfl

Bewerbe:
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Herren Einzel (4 Spielstärkekategorien)
Damen Einzel (4)
Senioren Einzel (3)
Seniorinnen Einzel (3)
Junior Einzel Einzel (3) <- NEU
Herren Doppel (3)
Damen Doppel (3)
Mixed (3)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zuordnung durch die Turnierleitung auf Basis ITN.

Nenngeld: 28 Euro (pro Bewerb; der Teilnehmer erhält ein großzügiges Starterpackage von dm Drogeriemarkt)

Siegertropähen: 1 A3-Siegerscheck und dm Warengutscheine (50 € Einzel); die Sieger sind qualifiziert für das Österreichfinale im Rahmen der WTA-Gastein Ladies vom 26. – 29. Juli 2012 im Gasteiner Tal.

Nennschluss: Mi, 30. November 2011

Nennung an Manfred Schmöller
0650/522 64 24
manfred.schmoeller@tennisaustria.at

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017

ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen...

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.