Verbands-Info

DM-Clubmeister 2011

Spielberechtigt sind die Sieger und Finalisten eines jeden Bewerbes. Wenn diese nicht mitspielen, rücken die Spieler nach. Grundsätzlich können von jedem Verein 2 Spieler/ Paare pro Bewerb mitspielen

Jeder Teilnehmer erhält ein tolles Starterpackage von dm drogeriemarkt.
Die Sieger im Einzel bekommen einen 50 €-Gutschein, die Siegerpaare im Doppel 2 x 20 €-Gutschein von dm drogerie markt.
 
Bewerbe Einzel: je 4 Spielstärkekategorien & 2 Seniorenkategorien bei Damen und Herren
Bewerbe Doppel: je 3 Spielstärkekategorien bei Damen, Herren, Mixed.
 
Ersatz im Doppel: Fällt ein Doppelpartner wg. Verletzung aus, kann mit einem Ersatzpartner aus dem eigenen Verein gespielt werden.
 
Nennschluß: Dienstag, 19. April, 18 Uhr
 
Nenngeld: 25 € Einzel (im Doppel 25 € pro Paar)
 
Die Sieger sind qualifiziert für das Österreichfinale im Rahmen des WTA-Damenturnieres „WTA-Gastein Ladies 2011“ vom 14.-17. Juli 2011 in Gastein.
 
ALSO AB JETZT ANMELDEN
 
*** ONLINE-ANMELDUNG ***
 
Bei Fragen einfach melden.
 
Manfred Schmöller
Turnierleiter ÖdmCM
0650 522 64 24

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.