Verbands-Info

dm Clubmeister 2011

Zeitgleich zum WTA Turnier wird in Gastein jedes Jahr der Österreichische dm Clubmeister ausgetragen.Spielberechtigt sind die Sieger und Finalisten eines jeden Bewerbes. Alle Vereine, die bis 30.06.2011 das Clubturnier im NU-Liga-System anlegen, erhalten das dm drogerie Starterpackage kostenlos zugestellt.Vereine, die später das Turnier anlegen, können das Starterpackage im BTV-Büro abholen bzw. wird es auf Wunsch per Nachnahme versendet.

Das Turnierformat wendet sich an jene Tennisspieler, die in zahlreichen Vereinsmeisterschaften ihr Können unter Beweis stellen – egal ob im Einzel, Doppel, der Allgemeinen Klasse, bei Senioren oder der Jugend. Alle die ihre letzte Clubmeisterschaft für sich entscheiden konnten oder zumindest das Finale erreicht haben, sind eingeladen beim Bundeslandfinale um den Bundeslandtitel zu kämpfen.
Die Gewinner der einzelnen Kategorien treten im Juli 2012 in Bad Gastein mit den Clubmeistern aus den anderen Bundesländern zum Österreich-Finale an.

Sämtliche Clubmeister-Turniere müssen im NU-Liga-System eingetragen werden. Die Landesturniere sollten bis September 2011 abgeschlossen sein, damit im Oktober bzw. November 2011 das Finale festgelegt werden kann.

dm drogerie markt unterstützt (als offizieller Sponsor) alle teilnehmenden Vereine mit einem tollen Starterpackage, welches aus folgenden Utensilien besteht:
- Round Robin (Raster A3)
- Kalender (A3)
- Urkunden (A4)
- Raster (A1)
- Flyer (A5)
- 1x Erste-Hilfe-Paket
- 3x Siegerpreis: Deo, Dusche, Energie Riegel, Apfel-Limette Schorle
  (Verpackt in eine Baumwolltasche im Clubmeisterdesign)
- Gutscheine für das Tennisturnier in Gastein und Linz
- Verpackung: dm Permanenttragetasche in Grün

 Flyer

Programm Gastein Ladies 2011

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.