Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

17. Juni 2017
Die ÖTV-Meisterschaften starten

Zehn rot-goldene Hoffnungen nehmen an den ÖTV-Meisterschaften der Allgemeinen Klasse im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf teil. Rudolf Kurz und Tobias Pürrer erhielten eine Wildcard für den Hauptbewerb der Herren, Karoline Kurz zählt bei den Damen zum Kreis der Favoritinnen.

Fünf Damen und fünf Herren aus dem Burgenland nehmen die neunte Auflage der Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf in Angriff. Mit Hausherrin Karoline Kurz hat das Burgenland auch eine Titelaspirantin im Aufgebot. Die Neusiedlerin Eva Nyikos, die zuletzt ihre Matura ablegte und daher weniger trainieren konnte, steht ebenfalls im Hauptbewerb. Für Anna Pürrer, Sara Hutter und Ines Sifkovits beginnt das Turnier morgen um 16 Uhr mit der ersten Quali-Runde.

 

Auch bei den Herren stehen zwei BTV-Spieler im Hauptbewerb. USA-Student Rudolf Kurz und Maturant Tobias Pürrer – er legt in dieser Woche seine Reifeprüfung ab – erhielten jeweils eine Wildcard. Lukas Ruf ist morgen ab 16 Uhr und Philipp Kautz ab 18 Uhr in Qualifikationsrunde eins im Einsatz, Michael Thaler trifft am Montag um 10.30 Uhr in der zweiten Runde auf den Niederösterreicher Bernie Schranz.

 

Auslosungen Qualifikation:

https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/109542.html

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

31. Mai 2020

Austrian Pro Series: David Pichler in zweiter Gruppenphase

Ein Sieg gegen Neil Oberleitner, eine hauchdünne Niederlage gegen Sandro Kopp und eine Abfuhr gegen Dominic Thiem. Damit beendete Burgenlands Nummer eins, David Pichler, die Gruppe A auf dem dritten Platz, der ihm weitere Spiele in der Südstadt...

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...