Zum Inhalt springen

Liga

Die Meisterschaft 2020 wird mit Einzel und Doppel gespielt

Nach der sehr positiven Rückmeldung der Regierung zur Mannschaftsmeisterschaft wird ab dem ersten Spieltermin die Mannschaftsmeisterschaft mit Einzel und Doppel durchgeführt!

Bei allen Bewerben (AK, Senioren und Jugend) wird im Doppel anstelle des 3. Satzes ein Match Tiebreak (bis 10) ausgetragen.

Allgemeine Klasse:
Herren: 5 Einzel, 2 Doppel bzw. 4 Einzel, 2 Doppel in der letzten bzw. vorletzten Klasse in den jeweiligen Bezirken
Damen: 4 Einzel, 2 Doppel
AK unter 35: 2 Einzel, 1 Doppel

Senioren:
Herren35: 4 Einzel, 2 Doppel
Herren45: 4 Einzel, 2 Doppel
Herren55: 4 Einzel, 2 Doppel
Herren60: 4 Einzel, 2 Doppel
Herren65: 4 Einzel, 2 Doppel
Herren70: 3 Einzel, 2 Doppel
Damen35: 2 Einzel, 1 Doppel
Damen45: 2 Einzel, 1 Doppel
Damen55: 2 Einzel, 1 Doppel

Bei allen Seniorenbewerben wird im Einzel (ausgenommen Damen35 Einzel und Herren35 Einzel) anstelle eines 3. Satzes ein Match Tiebreak (bis 10) ausgetragen.

Jugend:
U10: 2 Einzel, 1 Doppel - Gespielt wird auf dem U10-WinnerCourt mit dem „orangen Ball“ (ITF-Approved Stage 2).
U12: 2 Einzel, 1 Doppel  - Gespielt wird mit dem „grünen Ball“ (ITF-Approved Stage 1)
U15: 2 Einzel, 1 Doppel
U18: 2 Einzel, 1 Doppel

Bei allen Schülerbewerben wird im Einzel und Doppel anstelle eines 3. Satzes ein Match Tiebreak (bis 10) ausgetragen.
Die Spiele der Schülermeisterschaft müssen bis spätestens 20.07. abgeschlossen sein. Sollte bis dahin das Spiel nicht ausgetragen sein, wird dieses mit 0 Punkten gewertet.

Top Themen der Redaktion