Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DIE BTV-BEZIRKSLEITER IM ÜBERBLICK

Der Burgenländische Tennisverband möchte den Vereinen ein noch besseres Service bieten und hat in den 7 politischen Bezirken je einen Bezirksleiter ernannt.

Sehr geehrte Vereinsmitglieder des Burgenländischen Tennisverbandes!

Der Burgenländische Tennisverband möchte in Zukunft seinen Mitgliedsvereinen ein noch besseres Service bieten und hat daher für die 7 politischen Bezirke im Lande je einen Bezirksleiter ernannt.

Die Ansprechpersonen für Ihren Bezirk:

Bezirk Jennersdorf: Herr Koller Rupert - TC Mogersdorf (Tel: 0664/1920814)

Bezirk Güssing: Herr Schlaffer Philipp - UTC Raika Hotspurs Mogersdorf (Tel: 0664/5529778)

Bezirk Oberwart: Herr Peischl Hans - Hochneukirchen (Tel: 0664/3715996)

Bezirk Oberpullendorf: Herr Königer Martin - UTC Neckenmarkt (Tel: 0664/75018119)

Bezirk Mattersburg: Herr Ing. Köller Jürgen - ASKÖ TC Hirm (Tel: 0699/11 32 31 26) 

Bezirk Eisenstadt: Herr Erdt Michael - TC R. St. Margarethen (Tel: 0664/1778544)

Bezirk Neusiedl: Herr Pingitzer Markus - TC Nickelsdorf (Tel: 0650/3386713)

Top Themen der Redaktion

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Matthias Ujvary bei Österreichs U14 im Einsatz

Große Ehre für Matthias Ujvary. Der Güssinger wurde von U14-Nationaltrainer Franz Kresnik an der Seite von Jan Kobierski und Paul Werren ins Team für den Tennis Europe Winter Cup in Ronchi Die Legionari (Italien) einberufen.

Senioren Turniere

6. Februar 2018

Clemens Weinhandl Sieger bei European Open

Seefeld war zum bereits 42. Mal Austragungsort der European Open und einmal mehr war dieses Turnier sehr prominent besetzt. So zeigten einige ehemalige Davis Cuppern, unter anderem der Schwede Henrik Holm, immerhin eine ehemalige Nummer 17 im ATP...