Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Der Tennissport im Burgenland - Das 20. Jahrhundert im Zeitraffer

Nach mehreren Jahren der Nachforschung, ist es Karl Nicko gelungen, die Geschichte des Burgenländischen Tennissportes aufzuarbeiten und auf Papier zu bringen. Auf 286 Seiten können Sie vom Entstehen des ersten Tennisplatz 1908 bis hin zu den meisten Mitgliedsvereinen im Jahr 1999 nachlesen.

Dieser Band ist weiters mit vielen Bildern und Statistiken gefüllt, ein Genuss zum Nachschlagen!

Dieses Meisterwerk gehört sicherlich in jede gut sortierte Tennisbibliothek und ist vielleicht auch ein hervorragendes Weihnachtsgeschenk.
Preis: € 25,-


Bei der BTV-Generalversammlung am 29.11.2013 in Neudörfl können Sie schon vor der offiziellen Buchpräsentation das Buch erwerben.

Offizielle Buchpräsentation:
1.12.2013 im Gasthaus Nitschinger in Zurndorf
Obere Hauptstraße 56
2424 Zurndorf

Karl Nicko 0664/2319682

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniereSenioren

20. Juli 2021

BTV-Landesmeisterschaften: Weinhandl siegt in Neusiedl

Zum zweiten Mal in Folge gastierten die rot-goldenen Titelkämpfe beim UTC Neusiedl am See. Und wie im Vorjahr präsentierten sich Obmann Torsten Aumüller und sein Team als tolle Veranstalter. Den Sieg in der Allgemeinen Klasse holte sich Clemens…

TurniereKids & Jugend

7. Juli 2021

BTV-Kaderkids: Rot-goldene Talente zeigten auf

Matthias Ujvary vom UTC Raika Güssing holte sich in Telavi (Georgien) seinen ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour und gewann mit seinem Klubkollegen Syl Gaxherri auch das Doppel. Kim Kühbauer (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) und Leonie Rabl (TC…

RollstuhltennisAllgemeine KlasseTurniere

5. Juli 2021

ÖSM 2021: Die Sieger heißen Sebastian Ofner und Sinja Kraus

Die 13. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Sporthotel Kurz in Oberpullendorf, die 2021 erstmals nach dem neuen Titelsponsor Energie Burgenland benannt waren, sind zu Ende. Sebastian Ofner holte sich seinen zweiten Titel im Herren-Einzel, Sinja…