Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Der BTV sucht Partnertrainer!

Ab 01.12.2013 startet der BTV mit einem neuen KIDS- und Jugend-Kaderkonzept, da wir hier regionale Trainings- und Sichtungsmöglichkeiten einführen werden, benötigen wir Partnertrainer, welche in enger Kooperation mit dem Tennisverband zusammenarbeiten.

Anforderungsprofil:
- abgeschlossene staatliche Ausbildung (Instruktor, Lehrer oder Trainer)
- ÖTV-Trainerlizenz ab 2014 von Vorteil
- Erfahrung im Kids- und Jugendtraining
- altersgerechte Trainingsgestaltung unter Berücksichtigung von "Play & Stay"
- Freude an der Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung an markus.pingitzer@tennisburgenland.at  sehr freuen! Gerne steht Ihnen Markus Pingitzer auch für eventuelle offene Fragen oder Auskünfte zur Verfügung.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Sportbonus wurde verlängert

Vereine müssen sich online anmelden und den COVID-Förderung für neue Mitglieder nutzen.

Allgemeine KlasseTurniere

25. Jänner 2022

ITF Tour: Zwei Finalteilnahmen für David Pichler in Kairo

Starker Saisonstart für David Pichler beim $ 15.000-Turnier im ägyptischen Kairo, wo Burgenlands Nummer eins im Einzel wie auch im Doppel das Endspiel erreichte. Zweimal reichte es allerdings knapp nicht zum Sieg.

TurniereKids & Jugend

24. Jänner 2022

ITF Juniors Tour: Starker Pinter von Virus gestoppt

Mit Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt), Leonie Rabl (TC Rohrbach), Benedikt Szerencsits (UTC Raika Güssing, v.l.) und Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) starteten vier BTV-Talente in der vergangenen…