Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Davids erster Titel auf der ITF-Ebene!

David Pichler holt sich im Doppel seinen ersten Titel auf der ITF U18 Ebene beim Turnier in Budapest Kat IV (21.-27.05.2012)...

... und zwar in seinem erst zweiten internationalen Turnier (vorige Woche war David in Marburg beim ETA U16 > Einzel im VF + Doppel im Semifinale!) nach der vier monatigen Verletzungspause (Bruch der Wachstumsfuge im re. Ellbogen) -  David besiegte gemeinsam mit seinem deutschen Partner Alexander Zverev als Nr. 6 gesetzt im Finale die Ungarn Benjamin Kaszas/Csongor Toth, die im Viertelfinale die österreichen U16 Meister (des Vorjahres) Moritz/Platzer (Nr. 5) aus dem Bewerb warfen, nach souveräner Leistung glatt mit 6/0 6/3.  Im Einzelbewerb verlor er nach einem mühelosen Auftaktsieg über den Ungarn Imre Kovacs in der zweiten Runde gegen den als Nummer 13 gesetzten Polen Pascal Klos nach hartem Kampf und fast drei Stunden Spielzeit mit 6/4 5/7 3/6 . 

weiteres Foto

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.