Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse Turniere

24. - 30. Juli 2017
David Pichler: Doppeltitel in Skopje

Burgenlands Nummer eins ist in der Erfolgsspur zurück. Nach der Erstrundenniederlage in Kassel erreichte David Pichler in Skopje (MAZ) im Einzel das Semifinale, im Doppel feierte er mit Maximilian Neuchrist den zweiten Turniersieg der Saison.

Und das, obwohl die Vorzeichen zu Beginn der Woche gar nicht gutstanden. „Ich war verkühlt, was bei dieser Hitze nicht einfach war“, erklärt Pichler. Trotzdem konnte die aktuelle Nummer 409 der ATP-Rangliste drei klare Zwei-Satz-Siege feiern. „Vor allem gegen den Montenegriner Rrezart Cungu habe ich echt gut gespielt“, war David Pichler mit seiner Viertelfinal-Partie zufrieden. Gegen Nino Serdarusic fiel der Nordburgenländer nach gewonnenen ersten Satz in ein Loch, das der Kroate mit druckvollem Spiel zu einem Drei-Satz-Erfolg nutzte. „Das Turnier war trotzdem okay“, meinte Pichler nach der Niederlage.

 

Sehr okay war das Abschneiden mit Maximilian Neuchrist im Doppel. Das rot-weiß-rote Duo wurde seinem Nummer eins-Status in diesem Turnier absolut gerecht und holte den Sieg ohne einen einzigen Satz abgeben zu müssen. Lediglich im Endspiel gegen Dane Propoggia (AUS)/Tsung-Hua Yang (TPE) mussten die Österreicher im ersten Durchgang eine brenzlige Situation überstehen. Nach dem glatten Tiebreak (7:1) war der Weg zum Sieg aber geebnet.

 

Detailergebnisse:

http://www.itftennis.com/procircuit/tournaments/men's-tournament/info.aspx?tournamentid=1100040458

Top Themen der Redaktion

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Matthias Ujvary bei Österreichs U14 im Einsatz

Große Ehre für Matthias Ujvary. Der Güssinger wurde von U14-Nationaltrainer Franz Kresnik an der Seite von Jan Kobierski und Paul Werren ins Team für den Tennis Europe Winter Cup in Ronchi Die Legionari (Italien) einberufen.

Senioren Turniere

6. Februar 2018

Clemens Weinhandl Sieger bei European Open

Seefeld war zum bereits 42. Mal Austragungsort der European Open und einmal mehr war dieses Turnier sehr prominent besetzt. So zeigten einige ehemalige Davis Cuppern, unter anderem der Schwede Henrik Holm, immerhin eine ehemalige Nummer 17 im ATP...