Zum Inhalt springen

Damendoppel Generationen Turnier

Vergangenes Wochenende fand das Österreich Finale des Damendoppel Generationen Turnier in Linz statt, bei dem die burgenländische Mutter-Tochter Paarung Irene und Lena Reiter mit dabei war. Die Veranstaltung wurde mit einem gemeinsamen Abendessen am Vortag, bei dem auch Davis Cup Kapitän Stefan Koubek vorbeischaute sowie einem Besuch des WTA Upper Austria Turniers in Linz abgerundet.

Die Frauenreferentinnen unter der ÖTV Führung von Stephanie Bonner sind sich einig, dass diese Veranstaltung eine gelungene Initiative ist, Tennis als Familiensport zu verankern und wir hoffen auf ein noch größeres Teilnehmerfeld im nächsten Jahr in allen Landesverbänden. Ein weiteres Highlight in Linz war das Upper Austria Girls Camp, bei dem 25 Mädchen aus ganz Österreich eingeladen wurden. Unter der Anleitung von Judy Murray wurden abwechslungsreiche sportmotorische Übungen absolviert, die den Mädchen viel Spaß machen. Auch Barbara Schett besuchte diese Veranstaltung und nahm an einigen Übungen persönlich teil.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniereKids & Jugend

24. September 2020

Internationale Erfolge für David Pichler und Leonie Rabl

Eine sehr erfolgreiche Turnierwoche haben David Pichler auf der ITF-Tour mit dem Einzug ins Einzel-Finale sowie dem Sieg im Doppel in Monastir und Leonie Rabl, die beim ETA-Turnier in Marburg U14-Dritte wurde, hinter sich.

BundesligaSenioren

23. September 2020

Herren Bundesliga 35: Neudörfler Serie hält an

Beim Final Four in Sankt Johann kämpften die Herren 35 des UTC Neudörfl um ihren insgesamt sechsten Titel in der Bundesliga, den vierten in Folge. Vorweg: Der Kampf wurde erfolgreich gestaltet. Nach Siegen über den Colony Competition Club...

LigaKids & Jugend

21. September 2020

MM 2020 Jugend: Großkampftag in Neudörfl

Der gestrige Sonntag stand im Tenniscenter Habeler-Knotzer in Neudörfl ganz im Zeichen der Jugend. Dort wurden nämlich in einem Großkampftag die Mannschaftsmeister ermittelt. Sechs Titel wurden gestern vergeben, zwei (U10- und U18-Mädchen) waren...