Zum Inhalt springen

Liga

Damen des UTC Neudörfl Landesmeister 2016

Für den UTC Neudörfl begann die Saison mit einem 6:1 Sieg gegen den Vizelandesmeister ASKÖ TC Mattersburg viel versprechend.

UTC Güssing musste mit einen 7:0 die Überlegenheit anerkennen. Das 3. Spiel gegen den Vorjahrslandesmeister TC Neudörfl konnten die UTC Damen mit 5:2 für sich entscheiden. Auch der UTC Eisenstadt wurde 7:0 geschlagen.
Im Spitzenspiel gegen den TC Mönchhof gab es eine knappe 3:4 Niederlage. Beim Spiel der beiden Nummer 1 zwischen Eva Nykos und Mercedesz Meiszter  sah man Tennissport auf höchstem  Niveau, wobei sich unsere Nummer eins erst im dritten Satz mit 6:4, der durch einen Netzroller entschieden wurde, geschlagen geben musste.
Also musste im letzten Spiel gegen TC Neutal ein Sieg her. Dieser fiel 7:0 recht deutlich aus.
Hervorzuheben ist das die Damen unter Leitung von Nikolaus “Billy“ Hammer rund 40 Trainingseinheiten absolvierten und so gut vorbereitet in die Tennissaison 2016 gestartet sind.


Foto: v.l.n.r: Mercedesz Meiszter,  Nina Voit, Agnes Fabian,
                    Anna Lenart, Sarah Voit

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Das KURIER-Jahrbuch ist am Markt

Zum dritten Mal wird das abgelaufene Tennis-Jahr aus allen Blickwinkeln beleuchtet. 196 Seiten Lesevergnügen, von Experten gemacht, erhältlich in der Trafik.

Verbands-Info

4. Dezember 2018

Generalversammlung: 2019 bringt Neuerungen

Der Vorstand des Burgenländischen Tennisverbands (BTV) lud am vergangenen Freitag zu seiner alljährlichen Generalversammlung nach Markt St. Martin – freilich auch im Jahr 2018 mit einigen „Verbesserungen“ im Gepäck.

Kids & Jugend

BTV-Girlsprojekt 2019

Im kommenden Jahr 2019 wird ein neues Projekt seitens des Burgenländischen Tennisverbandes
gestartet, um die Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren (Jahrgänge 2010 bis 2007) besser zu vernetzen und ihnen die Chance zu geben, sich gegenseitig kennen zu...