Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

16.01.2018
Constantin Neubauer setzt Erfolgsserie in Leibnitz fort

Das abgelaufene Tennisjahr verlief für Constantin Neubauer wie im Traum. Das BTV-Talent eilte von Erfolg zu Erfolg und sackte dabei zahlreiche Landesmeistertitel solo und in der Mannschaft und sogar einen U10-Staatsmeistertitel mit Hochwolkersdorf ein. Nun konnte er auch in Leibnitz – vor den Augen von ÖTV-U10-Coach Martin Kondert überzeugen.

Die starken Auftritte vergangenen Jahr bescherten dem Talent des UTC Bad Sauerbrunn wie schon im Vorjahr ein Ticket beim Einladungsturnier in Leibnitz. Dort durften sich lediglich die besten 14 Mädchen und 24 Burschen des Jahrgangs 2008 aus ganz Österreich miteinander messen. Neubauer spielte an allen drei Tagen konstant, absolvierte die Vor- und Zwischenrundenspiele souverän und zog damit in die finale Phase des dreitägigen Turniers ein. Am Ende musste sich das BTV-Ass nur dem Oberösterreicher Jakob Dorn geschlagen geben.

 

Die kommenden Landesmeisterschaften in der BAKL-Halle in Oslip wird Constantin Neubauer übrigens gleich im U11-Bewerb in Angriff nehmen. Aber bei seinem Lauf zählt er auch im 2007er-Jahrgang zu den heißen Eisen auf den Titel.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

31. Mai 2020

Austrian Pro Series: David Pichler in zweiter Gruppenphase

Ein Sieg gegen Neil Oberleitner, eine hauchdünne Niederlage gegen Sandro Kopp und eine Abfuhr gegen Dominic Thiem. Damit beendete Burgenlands Nummer eins, David Pichler, die Gruppe A auf dem dritten Platz, der ihm weitere Spiele in der Südstadt...

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...