Zum Inhalt springen

SeniorenTurniere

5. - 11. Juni 2017
Clemens Weinhandl gewinnt in Pörtschach

Der Oberwarter feierte in Kärnten vier Siege, holte damit den Titel beim 60th European Senior Open und ist in dieser Saison weiterhin ungeschlagen.

Zwei Turnierteilnahmen im Jahr 2017, zwei Turniersiege, 7:0 Siege. Die Bilanz von Clemens Weinhandl in der aktuellen Saison kann sich sehen lassen. Kein Wunder, dass der Oberwarter hohe Ziele verfolgt, die Saison unter den besten fünf der Altersklasse 40+ beenden will.In Pörtschach qualifizierte sich Weinhandl mit drei Siegen für das Finale. Als Schlüsselspiel bezeichnete der Südburgenländer die Begegnung mit Dan Mihai Groza. Der Rumäne führte im Entscheidungssatz schon mit 4:1, ehe Weinhandl noch mit 6:4 gewann. Das Endspiel gegen den Deutschen Jörg Mitterhofer, der Nummer vier der Rangliste, war mit 6:4 und 6:0 ebenso eine klare Sache wie Ende April in Klagenfurt.Detailergebnisse:http://www.itftennis.com/seniors/tournaments/tournament/info.aspx?tournamentid=1100038773

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

TurniereKids & Jugend

3. April 2021

Tennis Europe Tour: Doppelte Sieg-Premiere in Israel

Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) drückten dem U14-Bewerben in Ramat Hasharon ihren Stempel auf. Kühbauer holte ihren ersten Turniersieg auf ETA-Ebene im Einzel, Rabl feierte gemeinsam mit der Italienerin Emma Scaldalai…

Allgemeine KlasseTurniere

2. April 2021

ATP Tour: Ein Sieg für David Pichler auf Marbella

Burgenlands Nummer eins musste sich beim Challenger in Andalusien in der Runde eins der Einzel-Qualifikation geschlagen geben. Im Doppel mit dem Serben Danilo Petrovic gelang der Einzug ins Viertelfinale.