Zum Inhalt springen

TurniereVerbands-Info

Burgenländisches Damen Generationen Doppelturnier

Am vergangenen Sonntag fand auf den Tennisplätzen des UTC Eisenstadts das diesjährige burgenländische Damen Generationen Doppelturnier statt.

In einem kleinen aber durchaus attraktiven Bewerb, der vor allem durch die Teilnahme von zwei sehr jungen Mädchen hervorstach, setzte sich die Mutter- Tochterpaarung Irene und Lena Reiter durch. Jedes Paar hatte drei Spiele zu absolvieren (eines davon außer Konkurrenz) und bei einem gemeinsamen Pizzeriabesuch kam auch der gesellige Teil nicht zu kurz. Das Siegerpaar wird Mitte Oktober unser Bundesland beim Österreichfinale im Rahmen des WTA Turniers in Linz vertreten.
Wir wünschen Euch dabei viel Glück und Spaß.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

31. Mai 2020

Austrian Pro Series: David Pichler in zweiter Gruppenphase

Ein Sieg gegen Neil Oberleitner, eine hauchdünne Niederlage gegen Sandro Kopp und eine Abfuhr gegen Dominic Thiem. Damit beendete Burgenlands Nummer eins, David Pichler, die Gruppe A auf dem dritten Platz, der ihm weitere Spiele in der Südstadt...

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...